• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Playstation 5 Ebay - Kleinanzeigen - Beleidigungen Thread - PS5

Inkvine

Bekanntes Mitglied
Wenn selbst du, der das aus der Portokasse zahlen kann, das komisch findest, ist ja doch noch nicht Hopfen und Malz verloren.
Unterschied. Nur weil ich mir vieles leisten kann, heißt das nicht, dass ich das nicht schätze und meine Kinder das hinterhergeworfen bekommen. Man soll nie vergessen, wo man herkommt. Ich lebe das durchaus aus, aber ich bin dankbar für alles, was ich mir kaufen kann. Und genau SO sollen es auch meine Kinder sein. Eines kann ich dir sagen. Von mir gibts weder eine Konsole noch sonst was in dem Preissegment (alleine!). Gerne von allen Verwandten oder so. Oder von alle. Gutscheine und ich leg dann den rest drauf. Aber einfach so? Nö.
 

Tabris

Jiyuu Tenshi
Mal von dem ganzen Bullshit-Geblubber abgesehen.

Findet ihr es normal, dass man seinem Sohn eine PS5 zu Weihnachten kauft? Also ich finde das definitiv NICHT normal. Wisst ihr, wie ICH Konsolen zu Weihnachten bekommen habe? ALLE Verwandten haben zusammengelegt und MEIN BRUDER UND ICH haben dann sowas ZUSAMMEN bekommen (so geschehen damals mit dem N64).

Ich find' das ehrlich gesagt krank, eine Konsole für 500 Euro MIT Spielen unter den Weihnachtsbaum zu stellen. Ob man sich das leisten kann oder nicht.
War bei mir auch so. Für eine Konsole musste ich mir mindestens Geld von Weihnachten und meinem Geburtstag zusammensparen und zumindest beim SNES auch mein altes NES plus Games verkaufen, hab nie eine ganze Konsole einfach so als Geschenk bekommen.

So lernt man als Kind auch was für einen Wert so eine Konsole eigentlich hat und sieht es nicht einfach als selbstverständlich an sowas zu haben.
 

Inkvine

Bekanntes Mitglied
War bei mir auch so. Für eine Konsole musste ich mir mindestens Geld von Weihnachten und meinem Geburtstag zusammensparen und zumindest beim SNES auch mein altes NES plus Games verkaufen, hab nie eine ganze Konsole einfach so als Geschenk bekommen.

So lernt man als Kind auch was für einen Wert so eine Konsole eigentlich hat und sieht es nicht einfach als selbstverständlich an sowas zu haben.
Ich finde auch eine Switch schon übertrieben.
 

Mike

Administrator
Und dann kommt der Sohn verheult im neuen Jahr nach Hause: der Dschustin hat aber eine PS5 bekommen.
Um man dankt den Eltern von Justin, dass man mit seinen Erziehungsmethoden wieder mal der Arsch ist.
 

Inkvine

Bekanntes Mitglied
Und dann kommt der Sohn verheult im neuen Jahr nach Hause: der Dschustin hat aber eine PS5 bekommen.
Um man dankt den Eltern von Justin, dass man mit seinen Erziehungsmethoden wieder mal der Arsch ist.
„Dschustins“ Vater rennt aber auch mit ihm net über den Fußball-Platz oder geht mit ihm Joggen/Fahrrad fahren oder so. Justin’s Vater ist nämlich zu fett, dass er das tun könne und kauft Justin deshalb eine PS5.
 

Mike

Administrator
Nee Justins Papa hat einfach keinen Bock, mit der Brut etwas zu unternehmen. Daher...
Ich sag's immer wieder gern: hier wurden schon PS4 Pros zu Ostern an 4 jährige verschenkt...
 

Masipulami

Super-Moderator
Und der Justin wird selbst fett und fällt in der Schule ab.

Seh ich aktuell exakt so bei Freunden vom Großen. PS4, TV, Handy... alles im Zimmer. Keine Aufsicht. Schön praktisch für die Eltern. Kein Bock mehr auf Verein, mit Freuden raus...

Ist auch ne Art der Kindsvernachlässigung...

Ich bin mit meinen Jungs teilweise 4-5 mal die Woche beim Handball. An Wochenenden fahr ich auch liebend gerne zu den Spielen.

Bin froh, dass meine Jungs so aktiv sind und wir unterstützen das auch. Und nein, ist nicht mal Arbeit. Macht Spaß. Alles eine Sache der eigenen Einstellung.
 

Caesar III

Oh Noes
Unterschied. Nur weil ich mir vieles leisten kann, heißt das nicht, dass ich das nicht schätze und meine Kinder das hinterhergeworfen bekommen. Man soll nie vergessen, wo man herkommt. Ich lebe das durchaus aus, aber ich bin dankbar für alles, was ich mir kaufen kann. Und genau SO sollen es auch meine Kinder sein. Eines kann ich dir sagen. Von mir gibts weder eine Konsole noch sonst was in dem Preissegment (alleine!). Gerne von allen Verwandten oder so. Oder von alle. Gutscheine und ich leg dann den rest drauf. Aber einfach so? Nö.
Das war vollends positiv gemeint!
 

Jaro

Doctor Hobel
Unsre hat eine Switch bekommen und spielt jetzt mit Mama mehrmals die Woche auch noch Animal Crossing. Also parallel zu dem anderen Zeug wir basteln, Rollenspiel und Ausflüge!

Aber klar, sind keine „Jeden Tag Radtour“-Eltern. Das ist aber halt von Familie zu Familie unterschiedlich.

Beim Gewicht ist sie halt am Minimim - hat sie von Mama, also gar nicht mal so schlimm mit dem Sport ;). Ach, und Musik gemacht wird auch noch.

Man kann es eben nicht über einen Kamm scheren!
 
Oben