• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Switch ARMS

Caesar III

Oh Noes
Finde es auch ganz gut. Aber nicht zum vollpreis. Steuerung funktioniert super, aber ich checks noch nicht 100pro. Finde das Volleyball fast besser :)
 

Enrico Pallazzo

Das Herzstück des Forums
Fuchtelsteuerung funktionierte für mich gar nicht, kam ich nicht mit klar. Bin halt ein reiner Padspieler. Imo spielt es sich damit deutlich besser, zügiger und präsziser :znaika: Hoffe allerdings im späteren Spiel lassen sich die Buttons frei belegen, die fand ich komisch gesetzt. Mir wäre springen auf X und Schlagen mit den Schultertasten deutlich lieber gewesen. Wie auch immer: Mit Mario Kart, Fast RMX, Splatoon 2 und Arms hat Nintendo ein schönes, eigenständiges LineUp an den Start gebracht um ihrem Onlineservice ab Herbst ein wenig Schwung zu geben
 

WickerMan

thething gefällt das
Fuchtelsteuerung funktionierte für mich gar nicht, kam ich nicht mit klar.
Dito, wobei ich diese Variante auch nur drei Matches getestet habe. Schlimm auch der Versuch mit einem Joy-Con, für deine Maurerhände sicherlich auch völlig ungeeignet. :D
Bin halt ein reiner Padspieler. Imo spielt es sich damit deutlich besser, zügiger und präsziser :znaika:
Nee, auch hier nur wildes Button-Smashing auf meiner und der gegnerischen Seite, Spielspaß kam da nicht wirklich auf. Nett waren aber die Basketball- und Zielscheiben-Runden. Hat aber alles in der halben Stunde nicht gezündet. Dazu noch Figuren, die aus der Design-Hölle von Sega stammen könnten. Ich verzichte zum Start, vielleicht später mal bei einer 3für2-Aktion o.ä.
Mit Mario Kart, Fast RMX, Splatoon 2 und Arms hat Nintendo ein schönes, eigenständiges LineUp an den Start gebracht
... das man bis auf Arms auch schon in abgewandelter Form auf WiiU zocken konnte.
 

Enrico Pallazzo

Das Herzstück des Forums
Review trudeln ein und die meisten zücken was zwischen sieben und acht. Die meisten kritisieren wohl den recht geringen Umfang für Solospieler. Hier mal ein gutes Video dazu wo der Schwerpunkt von Arms liegen soll:

 

thething

Kackafurz Pipinase
Unbedingt, weiß den schon einer wann es eine Wertung von der GamePro gibt?

Übrigens: Verdammt gut geworden. Einfach funktionierendes Spielprinzip, fast schon suchterzeugend. An Abwechslung mangelt es dank der Spielmodi auch nicht wirklich. Heute morgen kam auch das zweite Joycon-Set an, nachher mal mit dem Großen testen.
 
Oben