• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Switch Super Smash Bros. Ultimate

007

Bienensterben stoppen!
Richtige Infos gibt es noch nicht. Aber diesen Trailer:



Für viele stand wohl gestern Abend die Welt Kopf. Ich bin mit Smash Brothers nie warm geworden. Das sich Charaktere, hauptsächlich aus dem Nintendo-Universum, gegenseitig die Köpfe einhauen und dazu auch die "Good-Guys and Girls" (Beispiel: Mario vs. Link), gegenseitig verprügeln, fand ich schon immer etwas komisch. Aber jedem das seine. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Tabris

Jiyuu Tenshi
Ich hab das mal vom Wii U/3DS-Topic abgetrennt, ist ja soweit wir bisher wissen ein neues Spiel und kein Port.
 

Tabris

Jiyuu Tenshi
Der Name ist Programm: Es handelt sich hier um das ultimative Smash Bros. mit sämtlichen Charakteren (und Stages?) aus allen bisherigen Spielen plus Neuzugänge

 

MrBurns

Bekanntes Mitglied
Ich weiß nicht, braucht es wirklich so viele Charaktere? Bei der Wii U Version wusste ich schon nicht, was ich mit all den Charakteren anfangen soll. Wenn man sich selbst auf die Charaktere erster Stunde beschränkt, wusste man überhaupt nicht was einen von den Gegner erwartet und das ganze war mehr frustrierend. Hängt natürlich damit zusammen, dass ich die alten Smash Teile im Alter von 14-18 nach der Schule mit Freunden rauf und runtergezockt habe und die neuen natürlich nicht mehr.
Jaja...
[IMG]

Umso wichtiger wird es aber, dass sie das Spiel im Singleplayer wieder auf den richtigen Weg bringen. Smash 4 war hier einfach nur völlig überladen mit balanglosen Modi und Achievements. Hier sollten sie auf jeden Fall wieder einen Storymode reinbringen und den Rest des Spiels deutlich entschlanken und wertiger machen.
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Um das Ding zu vermarkten sind „alle“ Charaktere natürlich ne dicke Sache, aber grds. bin ich da bei Dir. Lieber weniger, dafür weiß man dann was einen erwartet. Muss man mal abwarten wie sie das Balancing hinbekommen, sicher nicht einfach bei einigen Dutzend Kämpfern.
 

Tabris

Jiyuu Tenshi
Ich hab nichts gegen die vielen Charas, aber mit dem Storymodus geb ich dir recht. Ich hatte bei Smash 4 absolut keinen Spass dabei die Charaktere freizuspielen, das war mit dem Subspace Emissary so viel besser.
 

Tabris

Jiyuu Tenshi
Nope, nur dass es verschiedene Möglichkeiten geben wird die Charaktere freizuschalten und dass es Spass machen soll.
 

Enrico Pallazzo

Das Herzstück des Forums
Gab bekanntlich noch ne Direct. Und es wurden ein paar weitere Charaktere vorgestellt. Darunter zum Beispiel Simon Belmont und ein paar andere Castlevania Charaktere, Dark Samus, ein paar weitere gesichtslose Fire Emblem Typen, Shovel Knight, King K.Rool und mehr. Und zig neue Stages. Soll über hundert geben. Und 800 Musikstücke WTF?!?!?! Auf jeden Fall jede Menge Fanservice, Nintendo scheint den Begriff Ulimate wirklich ernst zu nehmen. Eine Zusammenfassung gibts zum Beispiel hier:

http://www.nintendolife.com/news/2018/08/watch_the_super_smash_bros_ultimate_direct_-_live
 
Oben