• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Fußball Internationaler Fussball

Sheriff

Schlangenbeschwörer
Thomas Müller wurde jetzt in Katar positiv auf Corona getestet :rolleyes:

Bin ja gespannt wie sie dann seine Rückreise organisieren. Den werden sie ja kaum im Flieger reinsetzen können?!
 

Mike

Administrator
Doch, klar. AHA+L, einfach mal das Fenster auf zwischendurch. Geht schon. In etwa so wie in Klassenzimmern aus den 1940er Jahren.
Und wenn es kalt wird, können sie ja Kniebeugen machen.
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Bei Klopp und den Reds läuft gar nichts mehr zusammen, nächste Niederlage (0:1) zu Hause gegen Fulham. So schnell kann es gehen...
 

WeedFUX

... ist gerne hier
Liverpool hat Verletzungsprobleme, teilweise war das in der Abwehr schon abenteuerlich, warum offensiv aber auch nicht mehr viel geht ist schon verwunderlich. Eventuell funktioniert Klopp einfach nur begrenzte Zeit. Schaut man die Spiele hat man immer öfter das Gefühl das es sich dabei nicht mehr um die eingeschworene Gruppe der letzten Jahre handelt.

Wäre mir nicht unrecht wenn Klopp in Liverpool aufhören würde und spätesten nach Qatar Bundestrainer wird. Das wäre doch optimal, wenn einer die Euphorie um die Nationalmannschaft wieder schüren könnte dann Klopp. Außerdem passen sowohl Motivationsfähigkeit und die Art Fußball spielen zu lassen imo perfekt zu einer Nationalmannschaft.

Außerdem, wo will Klopp denn nach Liverpool noch hin? Real Madrid vielleicht, aber ich bezweifle das er da glücklich werden würde.
 

Sheriff

Schlangenbeschwörer
Na ja, solche Siegesserien wie Liverpool von Anfang Saison 18/19 bis quasi Ende Saisonende 19/20 hingelegt hatte werden irgendwann mit einer Krise quittiert. Ich werfe die Bayern 12/13 bis 13/14 in den Raum, als man über 50 Spiele in der Buli ungeschlagen war.

Verletzungen kommen oben drauf und spätestens jetzt eine ordentliche Portion Verunsicherung.


Wenn sie es diese Woche noch gegen Raba aus der Hand geben sollten dürfte die Krise perfekt sein.
 

Sheriff

Schlangenbeschwörer
Fühlten sich aber vielleicht trotzdem ein bisschen unbesiegbar nach 70 Siegen in weniger als 80 Spielen.

Von allem ein bisschen.
 

Steve Austin

König von Europa und der Welt
Eventuell funktioniert Klopp einfach nur begrenzte Zeit.
Wäre nicht verwunderlich, dieses stetige auf Anschlag sein und Vollgas in jeder Sekunde, welches Klopp vorlebt, muss die Spieler ja irgendwann ans Limit bringen. Da brennt man körperlich wie mental einfach aus nach einer gewissen Zeit und dann sind Verletzungen auch keine Überraschung mehr.

Corona mit dem vollgestopften Zeitplan hat das nur beschleunigt, aber das ihm das jetzt beim zweiten großen Klub wieder passiert ist sicher kein Zufall.
 

WeedFUX

... ist gerne hier
Ja, aber im Gegensatz zu den Bayern gibt es dort auch Konkurrenz und man befindet sich nicht ein paar Milliarden Euro Umsatz über den Rest.

Das ist richtig, erklärt aber nun nicht die Niederlagenserie gegen Fulham, Burnley und Co.. Von denen ist der LFC nunmal ähnliche Lichtjahre entfernt wie die Bayern von Bremen.

Das ist schon ein Stück weit unerklärlich was da gerade in Liverpool passiert. 6 Heimniederlagen in Folge!

Btw. könnte man Thiago nicht einfach zurückholen, bitte.
 
Oben