• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Playstation 4 Heavy Rain

Crayfish

immer noch
Japp, kann man!

Einen zweiten Teil wird es übrigens nicht geben. Dazu Macher David Cage:

"Ich bin nicht in diesem Geschäft, um Geld zu verdienen. Ich habe Heavy Rain gemacht, weil ich die Idee toll fand, es einfach etwas zu erzählen gab. Ja, ich könnte auch Heavy Rain 2 machen, doch dazu habe ich bereits alles gesagt. Unser Stärke ist es, kreative Ideen umzusetzen, es geht mir persönlich nicht nur um das reine Geldscheffeln" , so Cage.
Quelle: gamepro.de
 

Leser

SEIT 20 JAHREN GEFANGENER DES BAF
Danke sehr. Dann ist's bald endlich soweit. Und irgendwann spiele auch noch "Nomad Soul" auf meiner Dreamcast. :D
 

Justus Jonas

Palim Palim
Heavy Rain: Director's Cut nächste Woche in USA

04.11.11 - Sony CEA hat das Action/Adventure Heavy Rain: Director's Cut für die USA angekündigt, das am 08.11.11 in die Läden kommen soll. Diese neue Version enthält den DLC "Heavy Rain Chronicles: Episode 1 - The Taxidermist", den Soundtrack, acht "Making of" Videos, mehrere Konzeptgrafiken, zwei Bonus-Trailer, uvm. Preis: USD 29,99

--> Gamefront.de
 

Soul

Bekanntes Mitglied
Und sowas nennen die Director's Cut?! :shake:
Mit Episode 1
wird bekanntlicherweise ein großes Problem bei der Madison aufgeklärt.
Weiterhin wird es nur diese eine Episode geben, da Sony die restlichen eingestampft hat. Das PS Move war denen wichtiger als die beabsichtigten Storylücken zu füllen.
Anhand dieser Entscheidung Sonys, wird sich Episode 1 wohl auch dementsprechend im PSN Store schlecht verkauft haben.

Wie viele hier schon sagten, fallen einem doch gerade die Lücken in der Story sehr negativ auf.
Die Geschichte von HR leidet jedenfalls durch diesen DLC-Wahnsinn völlig unnötig.

"From a creative point of view it was not my choice. I would have really preferred a thousand times developing the Chronicles. I thought we had a lot to say about these characters, about their background. Things that were just mentioned in the game that had a true explanation in the background, and it's a little bit unfortunate that we won't be able to tell you the full story."
But at the same time, Cage said he's looking forward to working on something new. "I didn't want to do everything, I wanted to move on," he said. "I didn't want to spend another two years on Heavy Rain developing Move and Chronicles and stuff. ... So a decision had to be made and it's a decision I respect. Honestly, it's not like I'm upset about it, I would have preferred to do it differently but, you know what, it makes sense."
Quelle: http://www.joystiq.com/2010/08/16/cage-lack-of-additional-heavy-rain-dlc-unfortunate-but-under/
 
Oben