• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Konsole/PC EA Access

Caesar III

Oh Noes
IWo wäre das Problem? Man zahlt 80€ im Monat als Gebühr und kann auf das gesamte Portfolio zocken? Herrlich :)
Und nochmal, wie will man das abrechnen?
Angenommen Activision und Ubi machen mit. Call of Duty vs Assassins Creed - Spielzeit 6h vs 30h Singleplayer - Spielzeit 400h vs 30h Multiplayer ...
Das wird nicht funktionieren ohne "Futterneid"
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Ok, das ist natürlich blöd. Da hast Du recht. Mist. Naja, bekommt eben jeder Hersteller 5€ pro Monat :D Mir doch egal ;)
 

Justus Jonas

Palim Palim
Sony macht da aber nicht aus Kundenfreundlichkeit nicht mit, sondern um keine Qualitätseinbußen von PS Plus zu riskieren. Wenn das Beispiel Schule macht und weitere Publisher einsteigen, kann Sony bald nur noch eigene (1st-Party-)Spiele im Rahmen von PS Plus anbieten.

MS hat das vermutlich hauptsächlich gemacht, um sich bei den Publishern anzubiedern und die XB1 als Plattform für sie attraktiver zu machen.
Klar, Sony macht das nicht aus Gutmenschentum. Gut ist es dennoch.
 

Justus Jonas

Palim Palim
Ok, das ist natürlich blöd. Da hast Du recht. Mist. Naja, bekommt eben jeder Hersteller 5€ pro Monat :D Mir doch egal ;)
Dann würde ich als Hersteller aber nicht mehr viel Geld in Produktion und Entwicklung stecken und nur noch Mini games und Schrott produzieren. Man bekommt ja sowieso nur fünf Euro pro Monat. Lohnt sich ja alles nicht mehr.
 

Oddball

F**k the ISIS!!!
Aber selbst dann hast du irgendwann 24,99 Euro pro Jahr JEWEILS von EA, Ubisoft und Activision. Dazu noch PS Plus und/oder XBL Gold. Das geht dann schnell in Richtung 200 Euro pro Jahr und ist ein ziemliches Chaos.
Ich denke, Gold ist nicht zwingend notwendig?!:confused:

EA Access verhält sich wie eine "normale" Xbox-App

Das hat ein Sprecher von Electronic Arts gegenüber dem Gaming-Blog Polygon bestätigt: "EA Access erfordert (grundsätzlich) kein Xbox-Live-Gold-Abonnement. Allerdings wird dieses wie üblich dann notwendig, wenn man auf die Multiplayer-Funktionalität der über 'Vault' angebotenen Spiele zugreifen möchte."
Quelle: http://winfuture.de/news,82995.html
 

Oddball

F**k the ISIS!!!
Habe gerade mit meinen Kumpel telefoniert. und er sagte das es auf der One schon verfügbar ist. Das Problem an der Sache soll aber sein, das man dies nur mit Kreditkarte bezahlen kann. Kann das jemand bestätigen. Ich weiß, das mein kumpel manchmal großen Mist erählt, bzw. Dinge durcheinander bringt.
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Naja, ganz ehrlich. Wie möchtest Du denn sonst bezahlen? Ich schaue mal ob ich bald mal nachschaue... dann poste ich es ;)
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Nein. Paypal nutze ich sowieso nicht. Das haben sie einmal schon geknackt. Find ich ein ziemlich mühsames Unterfangen mit Paypal. Holt Euch eine Kreditkarte :) *tchatchink" und schon ist abgebucht :D
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Jetzt bin ich ja fast soweit EA Access zu buchen, denn mit Battlefield 4 und Nfs Rivals gibt Edda gleich 2 Games, die ich noch auf dem Zettel habe.
 

Caesar III

Oh Noes
Hab jetzt auch mal zugeschlagen. Battlefront kommt demnächst, das aktuelle NFS würd ich mir auch mal anschauen, Garden Warfare 2 is auch dabei. Und Kleinkram wie Mini Metro und Unravel :love:
Schade, dass ich Mirrors Edge gekauft hab, das kommt auch...
Leitung glüht gerade :D

Titanfall 2 kommt sicher auch in den nächsten 4 Monaten :D
 
Oben