• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Xbox One Xbox - Series X|S

Jaro

Doctor Hobel
Design ist super imho. Und man kann es auch hinlegen für Lowboards usw. Der Name ist so wieder typisch Konzerndenken. Mag ggf. passen für den Wechsel auf unterschiedliche "Geräte und Services" ... aber was bedeutet dies? Gibt es eine Series S und dann eine Series X? Entfernt das Thema halt im Vergleich zu z.B. Nintendo vom Spielspaß, hin zur Technik.

Schwierig wirds dann wieder irgendwie mit dem Nachfolger. XBOX Series X Two X? Ist doch echt Käse. Der Fehler wurde aber schon gemacht imho. Die hätten die "normale" XBox halt XBox lassen sollen mit einer Nummer, und die "besondere" mit "S" (wie Apple). Und nicht die besonsere mit X, was ein Trennerwort wie "One" benötigt, weil XBOX X nicht geht.

Also vom Branding macht Sony das besser ;). Aber hey, hab ich jeden Tag mit zu tun, mit den "Außerirdischen" aus der BWL-Abteilung, die sich bei emotionalen Themen einmischen wollen ("Wir wollen aber auch zeigen, dass wir.....").

Egal, ich arbeite nicht für MS, sollen sie machen, was sie wollen!
 

MrBurns

Bekanntes Mitglied
Sowohl Formfaktor als auch Name passen zu den Gerüchten, die „zufälligerweise“ seit ner knapper Woche im Netz kursieren. D.h. es wird zwei verschiedene Konsolen geben, ein High-End Gerät (Xbox Series X / Anaconda) mit 12 TF Leistung und eine Low-Budget Konsole (Xbox Series S? / Lockhart) mit einer 4TF GPU für 1080p Fernseher.

Mir gefällt das Design auf jeden Fall mal, auch wenn ich grade nicht wüsste, wo ich die aufstellen soll.
 

Caesar III

Oh Noes
D.h. es wird zwei verschiedene Konsolen geben, ein High-End Gerät (Xbox Series X / Anaconda) mit 12 TF Leistung und eine Low-Budget Konsole (Xbox Series S? / Lockhart) mit einer 4TF GPU für 1080p Fernseher.
Dann macht das marketing gerade aber keinen Sinn, hellblade wurde für series x angekündigt. Davon zurück rudern ist auch irgendwie komisch wenn sie dann die s vorstellen
 

Jaro

Doctor Hobel
Jo, finde ich auch. Ich würde dann halt die aktuelle S als Low-Budget-Gerät einfach weiter laufen lassen oder so. Ist alles halt irgendwie "komisch" und blöd.
 

Tabris

Jiyuu Tenshi
Zum Namen:
Certainly, the name Series X also indicates that there might be other series of next-gen Xboxes in the future, and there are plenty of rumors and unconfirmed reports to that effect. Spencer didn't open up to discuss anything in particular on that front, apart from confirming that the potential is there, and the naming convention is, in some way, designed with other potential iterations in mind. "Obviously," Spencer said, "in the name 'Series X', it gives us freedom to do other things with that name so that we can create descriptors when we need to."
 

MrBurns

Bekanntes Mitglied
Jo, finde ich auch. Ich würde dann halt die aktuelle S als Low-Budget-Gerät einfach weiter laufen lassen oder so. Ist alles halt irgendwie "komisch" und blöd.
Der Unterschied ist aber, dass die aktuellen Konsole irgendwann obsolet sind und die neuesten Spiele darauf nicht mehr laufen werden bzw. es bereits eine große Diskrepanz zu den ersten Spielen geben wird, die auf die nächste Generation hin optimiert sind.
Bei dem Budget-System wäre von den Spezifikationen her (fast) alles gleich (CPU, SSD, Bussystem), nur das Blu-Ray Laufwerk würde fehlen und die GPU und der Arbeitsspeicher wären kleiner dimensioniert. Bei den Spielen muss dann vermutlich nur die Auflösung zurückgeschraubt werden, der Rest bleibt identisch zur Series X.
Das ist mit Xbox One S & X in der Form nicht möglich.
 

Tabris

Jiyuu Tenshi
Jo, die günstigere Variante wird halt so designt sein, dass sie mehr oder weniger die gleiche Leistung bringen kann wie die Top-Variante, nur halt in niedrigerer Auflösung. Ist im Prinzip wie Switch Lite/portable und Switch docked, PS4 und PS4 Pro und Xbox One und Xbox One X.
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
:D

Gekauft wird sie so oder so zum Launch bzw. hängt das noch ein wenig von der zum Launch verfügbaren Abwärtskompatibilität ab.
 
Oben