• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Gamepro!

WeedFUX

... ist gerne hier
Die Testheftchen haben heute wirklich keine Daseinsberechtigung mehr. Die M! schafft noch einen halbwegs akzeptablen Spagat, lese ich aber auch nur noch sehr selten.
Ich kann jedem nur wärmstens die WASD ans Herz legen. Recht teuer, aber wirklich sehr unterhaltsam.
 

Inkvine

Bekanntes Mitglied
Ich bin mittlerweile bei Podcasts (bezahle auch dafür)

  • InsertMoin für die tägliche Dosis (https://insertmoin.de/)
  • ABXO B-Side
  • Plauschangriff
  • Indie Fresse
  • Stay Forever (Retro Podcast)

Bin aber auch täglich 2 Stunden auf der Autobahn. Brauch daher Stoff!
 

WeedFUX

... ist gerne hier
Hatte die schon mehrfach im Warenkorb, dann aber doch wieder abgebrochen, weil ich die doch nur ins Regal stellen würde
Kann man super angenehm lesen und da drei viertel des Buches keinen Bezug zu aktuellen Entwicklungen haben kann man sich das auch noch Jahre nach Release zu Gemüte führen.
Kauf dir mal eine, du wirst es nicht bereuen.
 

Crayfish

liebt das Kacken!
Die Testheftchen haben heute wirklich keine Daseinsberechtigung mehr. Die M! schafft noch einen halbwegs akzeptablen Spagat, lese ich aber auch nur noch sehr selten.
Ich kann jedem nur wärmstens die WASD ans Herz legen. Recht teuer, aber wirklich sehr unterhaltsam.
Von der WASD hatte ich noch nichts gehört, danke für den Tipp. Da geht, den Leseproben auf deren Homepage nach zu urteilen, die Gamingberichterstattung schon in eine ganze andere Richtung. Als eindrucksvoll empfand ich den Bericht über die Spiele-Top-10 eines Menschen mit schwerer Krankheit und kurz vor seinem Tod - und wie schwerkranke Menschen mit dem Tod in Videospielen umgehen.

Die M! flattert nach wie vor jeden Monat in meinen Briefkasten und das Abo werde ich behalten. Die 60€ pro Jahr hab ich dann doch noch. In der aktuellen Ausgabe findet sich eine schöne PS2-Retrospektive drinne (Krass, das die Kiste bald 20 Jahre auf dem Buckel haben wird) und mehrere Seiten über "Green Gaming". Wie du richtig sagst, das alteherwürdige Magazin aus Mehring findet hier einen (für mich sehr guten) entsprechenden Spagat. Bei der Gamepro hingegen wirkte die Printausgabe irgendwann mehr wie ein Klotz am Bein des Verlags, inzwischen findet ja sehr viel über die Homepage statt. Heft und DVD waren mehr oder weniger abgespeckte Varianten.

Ich bin dennoch ein Freund des Haptischen. Ich ziehe gedruckte Bücher den Kindles dieser Welt vor. Und neben den täglichen Videospielnews (die ich noch immer konsumiere), brauche ich einfach ein monatliches Heft, das mir alles mundgerecht zusammenfasst und Berichte liefert, die ich im WWW so nicht anklicken würde. Ich bin aktuell sogar am Hadern, ob ich nicht wieder mal eine Tageszeitung abonnieren sollte, obwohl ich im Netz alle möglichen Informationen finde.
 

WeedFUX

... ist gerne hier
Ich habe mit der WASD auch erst mit Ausgabe 6 begonnen und mir dann recht zügig noch 1-5 nachbestellt. Finde die Qualität der Beiträge durch die Bank sehr gut und wenn ihr das alle kauft dann bleibt sie bestehen. :biggthump
 
Oben