• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Xbox One Xbox - Series X

Tabris

Jiyuu Tenshi
Vollständig, so haben sie es im reveal Trailer gesagt
Vollständig wird sie nicht sein. Es werden definitiv alle Xbox- und Xbox 360-Games, die aktuell auf den Xbox One-Konsolen laufen, kompatibel sein und auch weitere hinzukommen, aber die Spiele müssen immer noch individuell kompatibel gemacht werden.
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Wenn alle One Titel out of the box funktionieren, wäre das ein wichtiges Feature. Dann könnte man nämlich auf die alte Konsole verzichten.
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Was man so hört, soll genau das der Plan sein, der bei Release auch funktionieren soll. Würde ich toll finden, dann wandert eine Xbox zu Freunden :)
 

WeedFUX

... ist gerne hier
Es würde mich wundern wenn das nicht geht, volle Abwärtskompatibilität zu One/PS4 erwarte ich eigentlich von beiden Konsolen.

Die Xbox SeX wird früher oder später hier stehen, aber als early Adopter bin ich nicht dabei. Da müsste Sony schon total daneben liegen das ich der Microsoft Kiste den Vorzug geben würde.
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Den ersten Gerüchten nach werden es vielleicht "nur" 16gb. Das würde ich um 8 gb zu wenig finden. 32gb wären optimal um die Games zu stemmen. 16 sind etwas mager. 24gb wären ein Kompromiss. Aber mal sehen.
 

Jaro

Doctor Hobel
Was sollte denn da auch kommen? Noch nen Gears, Halo oder Forza? Da reicht ggf. ein Update. Ich z.B. dachte ja, ich käme mit der XBox als einzige, große Konsole aus. Wegen dem Abo usw. Aber, Leute .... das ist soooo öde!

Aktuell spiele ich eh nur bisserl. COD, dafür reichst, sollte ich aber demnächst irgendwie Bock haben, muss definitiv die PS5 her, scheiss auf 3TF weniger, XBox ist soo öde irgendwie allein. Wie ein PC, aber ohne den ganzen, geilen PC-Quatsch. Das wäre es: Steam und Epic für die Box!
 

Jaro

Doctor Hobel
Spannend find ich das ja. Welche Vorzüge soll die Series X dann haben und wie werden die Spiele dort ausgebremst durch die alten!?

Speziell auch, weil ja z.b. Sony massiv mit ihrer SSD und zero loading wirbt.
Yo... ich finde das alles auch seltsam.. Entweder die wollen wirklich so eine PC-Denke einführen ... oder es wird kompliziert laufen. Die 100% Optimierung würde bei manchen Games dann wegfallen, Middleware wäre wichtig .. vielleicht bleiben von den 3TF mehr am Ende weniger übrig, weil man die spezialisierten Plattformen verlässt?

Ich jedenfalls bin wieder von der PS5 gehyped, und finde die Series X irgendwie total öde. Wenn ich Ende 2020 ne Stange Euro in den Mediamarkt stelle, dann will ich zumindest "etwas" Launch-Feeling. Nicht so: Nach Hause -> drei Tage aus der Cloud alte Spiele laden -> merken, dass sie jetzt runder laufen... das kann langfristig eine Strategie sein... aber macht mir alten Sack so ein wenig das Konsolenfeeling kaputt.

Wohl wissend, dass es einige Launches mit wenigen guten exklusiven Titeln gab, und k.A. ob Sony es schafft da zu liefern, oder ob es nur ein GT5+ geben wird ;)
 

WeedFUX

... ist gerne hier
Ist doch letztendlich nachvollziehbar, wenn man sich die MS Strategie der letzten Jahre anschaut. Denen ist es doch völlig egal ob du die aktuelle Konsole kaufst, Hauptsache du bleibst in deren Ökosystem.
Macht für mich den Kauf der neuen Box noch unattraktiver, aber ansonsten für mich super. Ich hab ne One X und wollte mir sowieso erstmal keine Series X kaufen. So verpasse ich erstmal keine Exklusivtitel.

Gut für die Verkäufe der SeX ist das sicher nicht, aber wie schon gesagt, interessiert das MS sicher nur am Rande.
 

WeedFUX

... ist gerne hier
Laut offizieller Seite lautet der Name
XBOX SERIES X
Jaein

Während der Game Awards hat Microsoft die Xbox Series X als neue Konsolen-Generation präsentiert. Der Name der nächsten Generation ist jedoch nicht "Xbox Series X", sondern einfach nur "Xbox", teilt Microsoft dem Wirtschaftsmagazin Business Insider mit.

Demnach ist der Name "Series X" nur die Bezeichnung für das vorgestellte Modell und es könnten künftig noch weitere folgen.
Quelle: https://www.netzwelt.de/news/174457-xbox-series-x-microsoft-verraet-echten-namen-naechsten-konsolengeneration.html
 

WeedFUX

... ist gerne hier
Naja, bislang galt halt Konsolenname = Generation, aber du hast ja recht, ich hatte den Artikel vor dem Posting damals lediglich überflogen.

So oder so ist der Name kacke. :zahn:
 
Oben