• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

PC Wolcen: Lords of Mayhem

mcpete

Sehr guter Benutzer
Homepage: https://wolcengame.com/

Steam: https://store.steampowered.com/app/424370/Wolcen_Lords_of_Mayhem/

Am Donnerstag erscheint mit Wolcen mal wieder ein interessanter Vertreter des Action-RPG-Genres im Fahrwasser von Diablo, Path of Exile und Co. Besonders an dem Spiel ist a) die Optik, denn es sieht dank Cry-Engine richtig gut aus und b) die Einbeziehung der Community. Das Entwickler-Team hat sich während der geschlossenen und offenen Spielphasen die Kritik der User zu Herzen genommen und vieles daraufhin geändert und angepasst. Aktuell ist es als Early Access Version für 29,99 Euro zu haben, darin ist der erste Akt spielbar und für meinen Geschmack verspricht das einiges. Zum Release werden die Server zurückgesetzt, also alle Chars und Fortschritte gelöscht und das Spiel schlägt dann mit 5 Akten auf. Bin wirklich gespannt und kann jedem Genre-Fan ans Herze legen es auf dem Radar zu behalten. Wird glaub ich auch mit dem Release um 10 Euro teurer.

Am Wochenende dann mehr.
 

Caesar III

Oh Noes
gestern kurz reingeschaut. Technik ist gut, Auto-Attack kann man in den Optionen aktivieren (war mir wichtig). Finde die Kamera für den ersten Moment etwas nah dran. Warte jetzt aber auch auf Release.
 

Thr4wn

Verwirrt
das Spiel schlägt dann mit 5 Akten auf
Sind wohl nur 3 ;)

The Wolcen Team is now working on the release of the game, planned for February 13, 2020. For the release, the game will contain the following features:

  • 3 Acts of an epic, immersive and fully voiced campaign
  • Level Max 90
  • 40 skill each with 12 to 16 modifiers
  • The ability to have several skills of the same type with different modifiers in endgame (Multiskill feature)
  • 75+ enemy meshes, in addition to skin modifications
  • 21 Subclasses in the Passive Skill Tree
  • 11 Armor Tiers, each tier including Mage, Rogue, Warrior, and Tank styles, each with unique implicits and Defense bonuses
  • 11 Weapons Tiers, each tier including 12 different weapons (1H & 2H Sword, Pistol, Shield, 1H & 2H Axe, Bow, Staff, 1H & 2H Hammer, Off-Hand Catalyst, Dagger)
  • Character customization
  • Playable female character
  • A whole new endgame mode, unlocking new game features
  • 4 Apocalyptic forms with their dedicated skills, ultimates, and attacks
  • New boss mechanics and boss modifiers
  • Unique secondary areas to explore
  • Customizable game rules thanks to more Area Alterations
  • Crafting
  • Game enabling Unique Items
  • New item affixes
  • Many weapon stances will have new and improved animations
  • Armor skin transfer
  • Refined Armor Tinting system
  • Optional content and side quests
  • New environments and several variants for each of them
  • HUD redesign
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Dann habe ich es falsch verstanden, sorry. Evtl. sind 5 geplant, das Spiel soll ja laufend erweitert werden. Wichtig ist primär, dass es ein vernünftiges Endgame hat und da bin ich noch skeptisch.
 

Thr4wn

Verwirrt
Laut Gamestar Test gibts wohl einige Probleme und der Release soll etwas zu früh sein.
Aber klingt auf jeden Fall interessant, vielleicht schau ich heute Abend mal rein - noch gibts das ja für 30€
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Hmm, das klingt nicht so gut, zumindest was die technische Seite angeht. Dass irgendwas nicht übersetzt ist, ist mir scheissegal, spiele eh auf Englisch, aber Abstürze in der Häufigkeit sind nicht gut und bleiben mir hoffentlich erpsart.

Vielleicht hat man sich wirklich verhoben und der Release ist zu früh. Akt 1 konnte man dank Community gut "polishen", ab Akt 2 scheint es dann ja zunehmend Probleme zu geben. Hoffentlich fühlt es sich ab dann nicht wie ein Beta-Test an.
 

Thr4wn

Verwirrt
Das Endgame klingt aber ganz brauchbar - einmal zufallsgenerierte Dungeons und dazu noch der Ausbau der Stadt womit man weitere Dinge freischalten kann.
Aber da ist natürlich die Frage wie lange das motiviert.
Gamestar wertet auf 69 ab (von 84). D.h. wenn man die technischen Probleme in den Griff bekommt, klingt das doch ganz brauchbar.
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Ja, der Kern scheint zu passen. Preis mit 30 Euro aktuell auch. Es wird halt langsam reifen, man muss auch bedenken, dass das Team dahinter recht klein ist.
 

Thr4wn

Verwirrt
Aus den Golem Kommentaren zu deren Testbericht:

Ein User Fragt:
Keine Bugs?

Frage deshalb, weil es bei Gamestar eine satte Abwertung um 15 Punkte deswegen gab:
https://www.gamestar.de/spiele/wolcen-lords-of-mayhem,wertung,3948,9686.html
Und die Antwort des Redakteurs:
Ja, das hab ich vorhin auch gelesen ... stehe im Kontakt mit dem Studio, wer hier welche Build wie verwendet hat - mein Test basiert auf der Review Build im Offline Mode und ich hatte nur einen reproduzierbaren Absturz in Akt 1 ... laut Entwicklern sind die allermeisten Bugs weg, hieß es im Discord. Ich glaube denen das auch, denn die Beta lief extrem stabil und quasi fehlerfrei.
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Oh, gut. Das gibt Hoffnung auf nen besseren Build. Der Golem-Test klingt auch super.

BTW und OT: hat jemand Grim Dawn gespielt? Das wird bei Golem erwähnt, habe ich aber nie richtig auf dem Schirm gehabt.
 

Thr4wn

Verwirrt
Vielleicht sogar überall :zahn:
Mittlerweile steht bei verschiedenen deutschen Seiten (PC Games, 4Players), dass es hier viel Verwirrung wegen der Version gibt.
Ich warte mal ab
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Aber Golem dürfte keine andere Version gehabt haben, wenn die "richtige" Version erst morgen erscheinen soll. Seltsam.
 

Thr4wn

Verwirrt
Das ist mir trotzdem alles zu undurchsichtig.
Klar, kann was ganz Banales sein - kleines Team hat es einfach verbockt beim Verteilen der Testmuster - wäre ja nicht weiter tragisch.
Aber vielleicht wird ja doch was unfertiges auf den Markt geworfen.
Daher warte ich erstmal ab.
 

Thr4wn

Verwirrt
Naja, wenn sie wirklich das falsche Testmuster bekommen haben sind da halt viele Stunden Arbeit in die falsche Richtung verwendet worden.
Außerdem bringt sowas natürlich Klicks :tongue:
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Konnte jetzt mal reinspielen. Erster Eindruck ist super, bisher auf keine Probleme gestoßen. Aber das wird ja auch erst nach Akt 1 kritischer. Vielleicht. Server sind natürlich hoffnungslos überlastet, es geht nur offline aktuell.

Hat jetzt vom ersten Eindruck gereicht um ungefähr das grundlegende Gerüst zu verstehen. Es wird sicher nicht die Tiefe eines PoE erreichen, könnte aber durchaus einem Diablo 3 das Wasser abgraben, da dort viele Spieler mittlerweile müde sind. Aber man muss mal abwarten wie die anderen 2 Akte sind, ob das Endgame taugt und ob man wirklich recht flexibel seinen Charakter aufbauen kann. Man startet nämlich nur mit der Ausrichtung Nahkampf, Fernkampf oder Magier und kann sich dann recht flexibel im Skilltree bewegen. Mein erster Char wird ein langweiliger Tank.
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
So, dann auch direkt den ersten Bug gehabt: konnte in einer Höhle nicht mehr weiter, quasi eine unsichtbare Mauer. Und das relativ früh im Spiel...
 
Oben