• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Fußball WM 2022 - Gruppenphase läuft

mcpete

Wohnzimmertisch
Peinlich. Aber mir mittlerweile komplett egal. Jetzt kommt bestimmt die Entschuldigung, dass die Diskussionen um unsportliche Themen die Vorbereitung gestört haben.
 

Franky

Ludwig van
Sonntag nicht gegen Spanien gewinnen bedeutet mit hoher Wahrscheinlichkeit das Aus. Geil, zweite WM direkt rausgeflogen. Deutscher Fußball auf dem Höhepunkt :sabber:

Wenn es jetzt ein tolle Sommer WM irgendwo gewesen wäre, hätte ich es vielleicht sogar etwas schade gefunden...
 

mcpete

Wohnzimmertisch
Habe mir ein paar Zusammenfassungen angeguckt, also aufgeweichter Boykott. Das Problem ist doch seit 2017 (Confed Cup), dass es keine Taktik gibt, die zu den verfügbaren Spielern passt. Warum hält Flick so an der 4er Kette fest? Warum ist seine Taktik flexibel wie ein Kantholz? Warum immer dieser lahme und langweilige Ballbesitzfussball? Japan hat es heute gezeigt: in der Halbzeit reagieren, umstellen und das Spiel drehen.
 

Sheriff

Schlangenbeschwörer
Der Unterschied zwischen Bayern und der deutschen N11 ist, dass Bayern über 200 Millionen in die Abwehr stecken konnte und das anscheinend ja auch bitter nötig war.
 

mcpete

Wohnzimmertisch
Krass. TV-Quote gestern für das Spiel unter 10 Mio. Bei der WM 2018 lag kein deutsches Spiel unter 25 (!) Mio.
 

relikt

Nö.
Krass. TV-Quote gestern für das Spiel unter 10 Mio. Bei der WM 2018 lag kein deutsches Spiel unter 25 (!) Mio.
Naja 14 Uhr ist jetzt für die arbeitende Bevölkerung auch nicht gerade Prime-Time würde ich sagen. Aber ja, das Interesse an der WM allgemein und auch an den deutschen Spielen war auch in meinem Umfeld nie geringer. Das kein Tag vergeht ohne irgendeinen Blödsinn seitens der FIFA oder durch Katar selber hilft auch nicht.
 

Nek'Yar

Bekanntes Mitglied
Die Zeiten waren auch schon in Japan & Südkorea extrem früh und da waren die Quoten auch nicht so. Es scheint wirklich so, als würden dieses Mal vor allem die Fußballfans einschalten und sonst eben niemand.
 

mcpete

Wohnzimmertisch
Bin die ganze Woche krank zu Hause und habe noch kein Spiel gesehen. Ab und zu mal kurz reingezappt. Aber es interessiert mich einfach nicht. Ab den KO Spielen wird das vielleicht anders.
 

Enrico Pallazzo

Das Herzstück des Forums
Streaming nicht außer acht lassen. Die zehn Millionen beziehen sich ja nur auf "normale" Fernsehkonsumenten. Ich denke die Streamingzahlen sind auch in Deutschland mittlerweile ganz ordentlich, gerade weil es irgendwann mittags lief.
 

Nek'Yar

Bekanntes Mitglied
Katar ganz überraschend als erste Mannschaft draußen. Zumindest wenn kein Wunder passiert. Mitbekommen haben das die wenigsten. Hab in meiner Aufsicht kurz reingeschaut und das Stadion war gefühlt gegen Ende der Spielzeit maximal halb gefüllt.
 
Oben