• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Konsole/PC Warframe

Nek'Yar

Bekanntes Mitglied
[IMG]

[IMG]

[IMG]

Ist ein F2P Coop-Shooter, der gerade in der Open Beta ist. Hab vorhin kurz reingeschaut und es macht schon Laune. Man spielt alleine oder in einem Squad (imho bis zu 4 Spieler) und muss Aufträge erledigen. Dabei kämpft man gemeinsam gegen die KI. Man kann es wohl eher Stealth oder auch Kampflastig spielen. Hab wie gesagt nur kurz reingeschaut. Macht jedenfalls echt Laune.

Es gibt drei Klassen mit verschiedenen Skills. Soweit ich das gesehen habe, hat jede Klasse 2 Schusswaffen (Pistole + Gewehr/Shotgun oder so) + ein Schwert.

Ich habs mit dem Gamepad gezockt. Allerdings muss man die Menüs derzeit noch mit der Maus bedienen.

Edit: Es gibt offensichtlich deutlich mehr Klassen (=Warframes) wenn ich mir die Screenshots nochmal ansehe :)
 

Achmed20

von beruf gestört
abgezockt und für kacke emfpunden.
vieleicht später mal wenns aus der "beta" raus ist. momentan ist der umfang uns das spieldesign n bischen dünn.
 

Jaro

Doctor Hobel
Gestern auch die erste Mission gespielt. Technik und vor allem Stil gefällt mir gut, aber das Gameplay ohne kompetitive Modi, also nur COOP in so generischen Objectives.. Hmm.. nöö, das ist mir dann doch zu "f2p" und als kurzweiliger Timesink angelegt. Aber Stil war cool!
 

Soul

Bekanntes Mitglied
PS4

Soll jetzt auch zum Launch für die PS4 erscheinen.

With Sony’s well-publicized indie slant over the last couple of years, it makes sense that the company would reach out to Digital Extremes to investigate bringing Warframe to its new console.
“Sony caught wind of [Warframe], and said, ‘hey, what do you think of bringing it over to PlayStation 4?’, and we were very surprised to hear that,” Sinclair said.
After all, independent developers don’t always have positive interactions with big publishers, even those that happen to also be a console manufacturer.
An arrangement with Sony was “attractive” for Digital Extremes, because the company, “retain control of the game, and we don’t have to necessarily get into bed with a publisher and sell away our ideas and kind of lose our creative vision for the game.”

Unlike Microsoft with Xbox 360 and Xbox One, Sony doesn’t require a publisher to get onto their platform. It made PlayStation 4 an obvious destination for Warframe.
“Sony has been incredibly supportive and available,” Sinclair continued, “and [PlayStation 4], in my opinion, is incredible to develop for.
It is awesome, and I don’t want to speak disparagingly about any existing or prior platforms, but we showed Warframe for the first time to our entire studio, and everyone had their jaws on the floor, how 1080p, silky smooth and beautiful it was.
So, I’m really, really enjoying working on the machine.”
“Their attitude, their support and their willingness to work with us to get on the console is an incredible opportunity for a studio like ours,” he concluded.
Sinclair confirmed that DualShock 4’s special functionality – including its mysterious touch pad – will play a big role in Warframe.
It will retain its fierce third-person action, its deep collecting system, and will even come packing new monthly content and a companion application for both iOS and Android.

It also appears that Warframe will remain a PlayStation 4 exclusive in the console space. “Well, so far, it’s looking that way, yes,” Sinclair answered.
Quellen: http://ca.ign.com/articles/2013/06/05/free-to-play-shooter-warframe-coming-to-ps4

https://warframe.com/news/warframe-launch-playstation-4

Die Ideen zu Warframe hören sich gut an.
Mal sehen wie das Gameplay bis dahin sein wird.
 

Tabris

Jiyuu Tenshi
Switch-Gameplay:

Scheint ein weiterer beeindruckender Port von Panic Button (Switch-Versionen von Doom, Wolfenstein, Rocket League) zu sein.

Kommt am 20. November mit Motion Controls und integriertem Voice Chat (ohne Nintendo-App) und kann ohne Nintendo Online-Mitgliedschaft gespielt werden, da F2P. PC-Spieler können ihren Account für eine bestimmte Zeit auf die Switch migrieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

mcpete

Sehr guter Benutzer
F2P ohne Nintendo Online klingt gut. Gucke ich mir mal an, auf den anderen Systemen bisher vernachlässigt.
 

Tabris

Jiyuu Tenshi
Echt beeindruckend was Panic Button mal wieder aus der Switch rausholt

 
Zuletzt bearbeitet:

mcpete

Sehr guter Benutzer
Hab's auch angespielt, finde den Artstyle furchtbar, das Spielprinzip aber einigermaßen interessant. Switch-Umsetzung ist ganz gut, aber man sieht schon starke Komrpomisse, wenn mehr los ist (Auflösung runter, Treppchen etc.). Werde mir das nochmal auf der One anschauen.
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Oha, auf der One gefällt mir das ziemlich gut. Ich mag das schnelle Gameplay und die Struktur der Missionen, dazu viel freizuspielen, zu leveln und zu looten. Viel blick ich noch nicht, aber ich könnte mir vorstellen dranzubleiben. Ist das eigentlich stark pay2win oder mehr pay4cosmetics? ;)

Gebe mir morgen auch nochmal die Switch-Version im Vergleich, das wäre schon die bequemere Version.
 

Tabris

Jiyuu Tenshi
Oh wow, die Switch-Version hat sogar ziemlich viele Grafikeinstellungen, sprich man sollte die Performance auch noch tweaken können.
 

Jaro

Doctor Hobel
Na ihr seid ja früh dran. Hab es in der PC Beta mal vor Jahren gezockt, dann immer mal wieder die Konsolen-Versionen.

Die letzten Male war es zu viel Grind, zu sehr F2P mit tausend Währungen und Systemen usw. „Auf dem Platz“ macht es Bock, aber imho auch halt echt ein Spiel für Menschen ohne Leben ;).

Aber mit Tanks und ein paar anderen sicherlich das beste F2P Angebot.
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Ich habe das bisher nicht wahrgenommen, weil ich F2P doof fand. Bis dann Path of Exile auf die Xbox kam ;)
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Ich find's immer besser :verl: Habe jetzt auch etwas Echtgeld investiert für das Starter-Paket und mir nen neuen Warframe gekauft.
 

Jaro

Doctor Hobel
Und wie weit seids? Ich finde - Bei allen Lobeshymnen, dass die Auflösung schon beim Tutorial auf der Switch ganz schön nach unten zieht.

Ansonsten packt es mich aufgrund des tierisch ekeligen Designs und des Grindfestes weiterhin nicht.
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Kommando zurück. Spiele es jetzt doch auf der Switch und es fühlt sich perfekt an, gerade auch im Handheldmodus mit Motion Control beim Zielen. Dazu gab es jetzt das fette Fortuna Update und das ganze Spiel ist free2play ohne pay2win. Artstyle ist immer noch nicht meins, aber die Jagd nach Loot und Upgrades hat mich.
 

Thr4wn

Verwirrt
Aus Langeweile und wegen dem Warten auf Anthem dann gestern mal für den PC geladen, allerdings erst eine Mission gespielt. Heute Abend mal etwas damit beschäftigen. Vielleicht ist das meine Alternative falls Anthem doch nicht so gut wegkommt. Spielt sich auf jeden Fall super flott und sieht auch ganz okay aus. Allerdings dauert es vermutlich bis man sich da reingefuchst hat.
 
Oben