• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

TV: Neuanschaffungen, Eindrücke, Kaufberatung

Caesar III

Oh Noes
Keine Zeit die Videos zu schauen. Sind das denn für einen Nutzer reale Szenarien, die da das "Einbrennen" verursachen oder völlig utopische Settings (12 Stunden am Stück das selbe Bild)?
Im Falle von linus drei Monate als monitor nutzen. Die fenstergrenzen setzen sich ab.
Der andere meinte ab sechs Stunden am Tag wirds grenzwertig mit statischen Elementen.
Wenn man den refresher laufen lässt wird es besser aber der regeneriert eigentlich nur die anderen mit runter. Bei den genannten 6-8 Stunden soll man nicht mit mehr als 2 Jahre rechnen
(so grob)

Und der rting test macht halt Langzeit. Ist aber schon eine Weile alt. Nachrichtensender sind ganz schlimm mit der bauchbinde
 

Nek'Yar

Bekanntes Mitglied
Das ist bei normaler Nutzung sowas von irrelevant. Als Monitor würde ich es auch nicht machen. Da lässt man ja alles auch einfach Mal paar Stunden so wie es ist.

Beim zocken geht irgendwann der Bildschirmschoner an, die Konsole in den Standby-Modus oder es läuft mal eine Zwischensequenz.

Beim Plasma hatte ich Mal nachleuchten. Sonst noch nie was.
 

Mustang

Bekanntes Mitglied
Danke fürs verlinken der Videos. Super Timing von Linus. :D Ich glaube, damit hat es sich für mich dann auch schon mit OLED erledigt. :rolleyes:

Dann wird es wohl doch wieder ein LCD. Muss ich mich dann nochmal genauer einlesen, was da mit den diesjährigen Kandidaten abläuft. Den XH9005 hatte ich auch schon im Auge. Der hat aber wie sein Nachfolger X90J auch nur 24 Dimming Zonen. Insgesamt soll aber der X90J das etwas bessere Gerät sein. Kostet aber auch ein bisschen mehr. Der Samsung QN91A mit seinen 576 Dimming Zonen würde mich am meisten reizen. Großes Problem bei dem Gerät (bzw. bei der kompletten QN9x Reihe) sind unter anderem vertikale Streifen im Bild. Schwierig...
 

mcpete

Wohnzimmertisch
Aber warum? Ich habe ein ähnliches Nutzerverhalten wie Du und absolut keine Probleme. Und ich freue mich auch nach 2 Jahren immer noch über Farben, Schwarzwert und Reaktionszeit. ;)
 

Sheriff

Schlangenbeschwörer
So wie man liest gab es schon vor 5 Jahren nur Einbrennen bei außergewöhnlicher Nutzung. In den 5 Jahren hat sich die Technik zudem stetig verbessert um genau das zu verhindern.


Aber na ja, um 12 Stunden am Tag n-tv anzusehen reicht theoretisch ja auch ein LCD

BTW: Beim Plasma nach 12 Jahren kein Einbrennen obwohl nie auf irgendwas geachtet. Der A90J ist jetzt 1 Monat alt. Beim AppleTV nur eingestellt, dass er nach 2 Minuten den Bildschirmschoner einschalten soll und der TV selbst dunkelt ja nach 2 Minuten ab bei einem Standbild.
 

mcpete

Wohnzimmertisch
Beim LG OLED läuft nach jedem Ausschalten so ein Pixel Refresher Programm, was wohl auch gegen solche Phänomene hilft, dazu alle 2000 (?) Betriebsstunden noch ein extra Programm. Glaube auch, dass sich da mittlerweile viel getan hat und das Problem früher heftiger war. Ich hatte auch jahrelang einen Plasma, ebenfalls keine Probleme.

Aber wenn man dann Angst hat einen TV zu benutzen, dann ist es vermutlich tatsächlich keine gute Wahl :D
 

Caesar III

Oh Noes
nach jedem Ausschalten so ein Pixel Refresher Programm, was wohl auch gegen solche Phänomene hilft, dazu alle 2000 (?) Betriebsstunden noch ein extra Programm
Deswegen sagte ich oben, dass der standby wichtig is. Viele trennen ja den TV vom Strom. Aber wie linus schon meinte im Video zieht das nur den Rest der Pixel mit runter und verringert damit die Differenz.
 

Mustang

Bekanntes Mitglied
Vielleicht ist OLED noch nicht ganz raus. :D
Kumpel von mir und sein Bruder haben auch beide nen OLED (beide den Sony AG9 von 2019). Beide zocken damit, der Bruder häufiger und benutzt den auch als Monitor. Die Kinder der beiden zocken auch ab und zu da drauf. Beide haben keine Probleme.

Im Hifi-Forum habe ich auch mal in die Runde gefragt, wie es mit meinem Nutzerverhalten aussieht. Kam leider nicht viel Resonanz. Einer meinte aber, er hätte ein ähnliches Nutzerverhalten und nach 2,5 Jahren noch keine Probleme. Kumpel von ihm der viel zockt nach 3 Jahren keine Probleme. Noch einer meinte, auch er würde seit 3 Jahren viel auf seinem OLED zocken. Auch er keine Probleme.

Hier im Blaster das selbe Bild, allerdings mit einer Ausnahme. Ein paar Seiten vorher hat @Raven ein Bild gepostet, es hätte sich eine Lebensanzeige eingebrannt (#1.873). Das muss man dann unter Pech verbuchen? Der Großteil scheint ja tatsächlich absolut keine Probleme zu haben. :nixweiss:
 
Oben