• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

TV: Neuanschaffungen, Eindrücke, Kaufberatung

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Tja, ich habe meinen Oled in 55 und 77 Zoll. Die werden lange genug halten und ich wüsste nicht warum ich upgraded soll. Vor allem wenn es sich jetzt wohl bald rückwärts bewegt. Braucht ein Oled wirklich mehr Strom als ein LED? Vor allem dann Micro LED. Niemand braucht Sachen wie Edge Dimming.
 

mcpete

Wohnzimmertisch
OLEDs hatten früher eine kürzere Lebenszeit und Einbrennen war ein Problem. Beides gibt es bei aktuelleren Displays nicht mehr. Ich habe einen LG OLED von Anfang 2018, der ist immer noch top und rennt und rennt. Klar, es gibt immer neue und bessere Standards, aber mal ganz ehrlich: was davon ist wirklich relevant für uns Normalos?

Aber jeder hat seinen Use-Case. Den TV nutze ich vielleicht mal, wenn man einen Film zusammen schauen will. Oder fürs Zocken mit der Konsole, was bei mir gerade nicht passiert. Alles andere geht viel besser über mein Macbook. Da kann ich stundenlang in der YT-Schleife gefangen sein und es ist soviel bequemer. Und Das Bild und der Ton sind nicht schlechter als mein TV :D
 
Oben