• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Switch The World Ends With You - Final Remix

WeedFUX

... ist gerne hier
Ist halt doof wenn man die Story noch in und auswendig kennt, außerdem weiß ich nicht ob ich Bock habe meinen Switch Screen so zu malträtieren wie das bei dem Kampfsystem zuweilen notwendig ist. Aber wer es noch nicht kennt muss das einfach kaufen. Hat mich damals aus dem nichts total umgehauen.
 

Tabris

Jiyuu Tenshi
Werde ich mir auf jeden Fall nochmal holen. Und als nächstes bitte einen HD Remix von Crisis Core :tongue:
 

Caesar III

Oh Noes
Für Fans des DS Spieles sicher etwas ernüchternd. Man spielt komplett mit dem Finger/einem kapazitiven Stift und der zweite Charakter ist ein weiterer Pin, den man verwenden kann. Sync baut sich auf indem man den Angriff des zweiten Chars verwendet. Bei Shiki ist das aktuell ein Antippen des Gegners. Damit entfällt komplett die Spielmechanik des Puk hin- und her spielens. Angeblich ist das in der Mobile Variante auch so, die hab ich nie gespielt.

Alternativ - und Docked nur so - kann man einen (!) Joycon (detached) verwenden, um dann einen relativen Cursor zu haben (ähnlich der LG TV Remotes oder einer Wii Fernbedienung, aber ohne Pointer), mit dem man auf dem Spielfeld klicken kann. Mit b gedrückt halten kann man so Neku im Kampf umherschicken.

Zusätzlich kann man einen Coop Modus aktivieren, der eigentlich für einen zweiten Spieler gedacht ist. Dann steuert der zweite JoyCon den Second-Char - also Shiki. Das geht aber im Zweifel auch alleine. Dafür sollte man die Switch aber hinstellen. Habs nur kurz mit auf den Schoß legen probiert.


Die Reviews sind alle gar nich mal so gut wegen der Steuerung, aber ich muss sagen, das Einzige, was bissl nervt, ist, dass man Neku nicht unabhängig vom Angreifen bewegen kann. Das könnte aber im Orginal auch so sein, da bin ich mir gar nicht mal sicher.
Davon ab kann ich die Kritikpunkte verstehen, hoffe, dass das irgendwie eventuell doch noch kommt, finde es aber nicht den Deal-Breaker, zu dem es gemacht wird.

Optisch super, Soundtechnisch auch nochmal ne Schippe besser von der Qualität her. Zusätzlich gibt es einen erweiterten Soundtrack mit neuen Songs. Ein/Zwei hab ich schon gehört, fügen sich gut ein. Auch der orginale ist weiter ungeschlagen und "Calling" nervt mich noch immer nicht :love:

Übrigens ist es komplett eingedeutscht jetzt. Alle Texte sind Deutsch. Bilde mir auch hier ein, dass das im Orginal NICHT der Fall war und dass sogar der Beschreibungstext im eShop so war, dass da stand, dass das Spiel komplett Englisch ist.

Das Spielelement der "PausenPower", wie ichs mal fix nenne, ist übrigens auch wieder dabei und läuft auch, wenn man das Spiel nicht verlässt, sodern nur die Switch (kurz) abschaltet/pausiert. :love:

Mal sehen ob ich bis zum Zusatzcontent durchhalte! Für mich einer der Gründe für den Kauf!
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Danke.

Klingt ja nicht ganz so geil. Ich hab das nie gespielt und wollte es eigentlich nachholen, aber da kann ich ja fast besser die iPad Version kaufen.
 
Oben