• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Konsole/PC Steamdeck

Jaro

Doctor Hobel
Ich kann nur aus der UX-Perspektive deutlich hinzufügen, dass Steam hier dringend mal einen kompletten Relaunch bräuchte! Aber auch nicht nur Steam. Aber läuft ja.. warum also aufstehen!
 

MrBurns

Bekanntes Mitglied
Die Specs von dem Teil sind schon richtig geil. Da ich meine Switch aber zu 99% im Dock verwende, muss ich es sinnvollerweise bei der Faszination für die Specs belassen. :zahn:
 

mcpete

Wohnzimmertisch
Man kann doch anscheinend auch jetzt noch locker bestellen?

Edit: Lieferzeit wäre dann allerdings Q1 2022
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Ich bekam gestern noch ein Mail, dass mein Einkauf nicht abgeschlossen war und dass das Produkt 48 Stunden im Warenkorb bleibt. Und so konnte ich heute ohne Probleme fertig bestellen. Also nur als Info für alle, die zumindest soweit gekommen sind es in den Warenkorb zu legen. Heute war der Abschluss dann kein Problem :) ich freue mich jetzt schon sehr drauf, nur Q1 22 finde ich ein bisschen schade. Aber gut, es wird dann irgendwann einfach in der Post sein :) ich hoffe es laufen dann wirklich Sachen wie Death Stranding und Co. Ich werde mir aber wohl Windows drauf installieren, damit ich auch den game pass nutzen kann. Oder geht das auch ohne?
 

Nek'Yar

Bekanntes Mitglied
Ich habe dann doch nicht bestellt. Wäre schon geil aber ich würde das einfach viel zu selten nutzen. Hätte ich nicht letztens einen PC gekauft, dann wäre es aber definintiv eine Option für mich gewesen. Der Support von Seiten Valves dürfe imho schon gewährleistet sein. Scheint ja zumindest gut anzukommen und letzten Endes ist man ja auch nicht darauf angewiesen - man kann ja einfach Windows draufmachen.
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Da ich keinen gaming PC habe, ist es für mich genau die richtige Alternative, vor allem, da ich viel unterwegs bin und dann den kompletten Xbox Katalog zocken kann. Da mache ich mir keine Sorgen dass die Games nicht laufen werden. 2 Tflops sind zwar heute nicht mehr der Wahnsinn, aber für ein mobiles Gerät mit 720p, durchaus gut. Mal sehen wie es mit einem Forza Horizon 5 klar kommt, das wird schon spannender :) aber dann muß ich meine xbox nicht immer durch die Gegend schleppen und kann ein paar Perlen, die es auf Steam gibt, nachholen. Jetzt hat eigentlich Valve das gemacht, was Nintendo hätte machen sollen.

Auch wenn das Warten mich eher nervt, wir reden ja doch eher von einem halben bis dreiviertel Jahr, freue ich mich jetzt drauf :)
 

Tabris

Jiyuu Tenshi
Das Steam Deck UI wird übrigens früher oder später den Steam Big Picture Mode ersetzen.

 

Jaro

Doctor Hobel
Das UI ist ja auch nicht das "Problem".. Was ich bisher so höre, wäre es halt nur geil nativ auf dem Teil Windows zu haben, und DANN das DECK UI zu nutzen. Und nicht das Linux mit dem schlechten Emulatoren, APIs und Layern... die alleine schon 20-30% Performance fressen...

Da gibt es imho nur so halbgare Infos. Warum erst das Linux? Alle Power-User werden doch eh am ersten Tag das OS wechseln?
 
Oben