• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

R-Type Final

Enrico Pallazzo

Das Herzstück des Forums
dass es bei großen Gegner öfters zu Slowdowns kommt

Das gehört bei nem Shooter einfach dazu ;) Zum Vollpreis werde ich aber wohl auch nicht zuschlagen, die bisherigen Eindrücke vielen ja eher durchschnittlich aus
 

Alex

El Toxico
Wenns denn wirklich nur 20-30€ kosten wird, überlege ich mir das mit dem Kauf, ansonsten warte ich auf Gradius 5.
 

.RAM

Revolvermann
Original geschrieben von Alex
Nach der 1 Level Demo (OPM2) bestätigt sich leider, dass es bei großen Gegner öfters zu Slowdowns kommt.
Auch ansonsten finde ich die Grafik nicht so richtig gelungen (etwas farbarm, recht lieblose Texturen/Bitmaps...)
Spielerisch wird R-Type gewohnte Kost geboten, ohne allerdings vollständig zu überzeugen.

Mal abwarten, was die Vollversion bringt.
find ich auch -> da sieht ja der alte DELTA teil besser aus. ne, da wart ich lieber auf gradius.
 

Jaro

Doctor Hobel
OT:

also ich kann dieses "für diesen preis, kann man nichts falsch machen" nicht verstehen. ein xbox spiel (z.B.) kostet bis 60 EUR... und für nur die Hälfte soll man sich ruhigen Gewissens auch Mist kaufen können?

Ich meine ihr alle kennt das, ihr geht einkaufen und seht etwas, was ihr gerne hättet, nur kostet das z.B. 60 EUR. das ist aber zuviel, denkt ihr, soviel habt ihr nicht "über". also geht ihr weiter und seht etwas für 20 EUR, und dann noch eine Kopfhörerverlängerung (kann man ja mal brauchen), bei MCD was essen (zu Hause kein Bock zu kochen), und guck mal da, ein durchschnittliches Spiel für nur 30 EUR..

bumms.. 60 EUR unnötig ausgegeben :D

also: kauft keinen scheiss, auch wenns billig ist, denn aus zwei schlechten games könnt ihr auch ein gutes machen!

Amen :D

OT ende
 

Jaro

Doctor Hobel
Original geschrieben von Alex
Interessante Theorie :lol:

Und wer hat behauptetet, dass R-Type Final ein scheiß Spiel ist?
na ich habs eben mit OT markiert ... war also nicht auf RTF gemeint, aber generell höre ich diesen spruch oftmals :) und ich gebe auch mal gerne 100 EUR + für krimskrams aus, und denke dann ich hab kein geld für etwas, was 100 EUR kostet :D...

da kauft man sich keinen neuen dvd player, kommt aber mit nem einkaufwagen voller scheisse aus ikea raus :D sowas eben
 

Enrico Pallazzo

Das Herzstück des Forums
Original geschrieben von Jaroslaw
also ich kann dieses "für diesen preis, kann man nichts falsch machen" nicht verstehen. ein xbox spiel (z.B.) kostet bis 60 EUR... und für nur die Hälfte soll man sich ruhigen Gewissens auch Mist kaufen können?
Wer redet von Mist? Dabei gehts eigentlich immer um Titel die zwar interessant klingen, aber nun doch nicht so interessant das man dafür 60 Euro ausgeben würde. Bei 30 allerdings schlägt man dann schon mal zu siehe Alter Echo, R-Type Final oder BlowOut.
 

Enrico Pallazzo

Das Herzstück des Forums
Hab die Demo jetzt auch gezockt, und bin ganz schön enttäuscht. Davon das Final auf ner PS2 läuft merkt man so gut wie gar nichts, technisch liegt es imo deutlich unter Ikaruga Niveau. Besonders die Explosionen enttäuschen auf ganzer Linie, und auch das Design der Levels ist sehr trist und farbarm :(
 

.RAM

Revolvermann
Original geschrieben von Mario
Hab die Demo jetzt auch gezockt, und bin ganz schön enttäuscht. Davon das Final auf ner PS2 läuft merkt man so gut wie gar nichts, technisch liegt es imo deutlich unter Ikaruga Niveau. Besonders die Explosionen enttäuschen auf ganzer Linie, und auch das Design der Levels ist sehr trist und farbarm :(
meine rede.
 

Superfrog

Madruk
Ich weiß nicht genau, was davon alles neu ist, aber heute gab's ne Pressemeldung zur PAL-Version:

Publisher ist jetzt Bigben, Release-Termin der 26. März - mit deutschen Bildschirmtexten und 60 Hz-Mode. :)
Keine Angabe zum Preis.
 

.RAM

Revolvermann
nur das es einen monat nach hinten gerutscht ist. lt. einer preistabelle wollen die vollpreis dafür haben. schade, aber r.type final ist imo ne derbe enttäuschung.
 

.RAM

Revolvermann
naja........imo sieht da gamespot zuviel potential. ich meine, die grafik hatte ordentliche slowdowns und sah NICHT spektakulär aus.....selbst der sound war total fürn popo. hört euch mal das wellenrauschen im intro an :würg:
 
Oben