• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Konsole/PC Microsoft Flight Simulator

thething

Kackafurz Pipinase
WTF in jeglicher Hinscht, die Details der Städte, das Wetter, die Regenwolken, die Schattenberechnung...
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Oh, das kommt ja für die neue Xbox. Oh ja. Und wenn ich nur mal ein zwei Stunden fliege, das kann ich mir nicht entgehen lassen. Ich bin echt gespannt was da von der Schönheit realistisch übrig bleibt. Wenn das die Grafik darstellt, die die Kiste wirklich kann, dann wäre das der Wahnsinn. Ich denke aber dass das ein ultra hochgehüchteter PC ist wo das läuft. Aber wenn es halbwegs so aussehen würde, ich glaube, dann baue ich mir ein Cockpit aus Pappkarton 😁
 

Caesar III

Oh Noes
Ist übrigens - logischerweise - auch im Gamepass. Zusätzliche Flugzeuge sollen extra Geld kosten - und das nicht zu knapp. Die Details sind dann dort aber auch gerechtfertigt.
 

Jaro

Doctor Hobel
Ich denke, dass man mit M/T ein komplexes Flugzeug einfach besser bedienen kann als mit einem trägen Pad-Joystick als Mouse ... aber ich denke, M/T-Support wird dabei sein. Sofern ich mir die neue XBox kaufe, wird dieses Spiel auch ohne GamePass sicher mal gespielt.

Lange ists her. Die letzte Simulation war "Eurofighter 2000" afaik.. welches ich mit meinem 100Mhz CPU nicht super spielen konnte, erst Jahre später :D Kacke, wann war das? 95?
 

Jaro

Doctor Hobel
Flightstick, Fliegerbrille ... was für Zeiten. Leider ist ACE Combat nur ein Schatten davon ...
 

Crayfish

liebt das Kacken!
Ein Kumpel aus der Jugendzeit hat sich damals intensivst mit diesen Flugsimulatoren beschäftigt, war Mitglied einer virtuellen Airline und musste jegliche Flüge in Echtzeit fliegen. Da saß der als gern mal 11 Stunden vorm Rechner, um virtuell von Frankfurt nach Tokio zu fliegen. Das ist wahre Hingabe...oder auch ein bisschen krank :breit:
 

Tabris

Jiyuu Tenshi
Mein Mitbewohner macht das auch, lol. Natürlich macht er derweil auch andere Sachen, der Autopilot macht ja eh die meiste Arbeit während des Fluges. Er wurde jetzt auch kürzlich in den Alpha-Test für den neuen Flight Simulator aufgenommen und hat sich gleich noch einen 32:9-Monitor gekauft für das richtige Cockpit-Feeling... :zahn:
 
Oben