• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Switch Metroid Prime 4

Enrico Pallazzo

Das Herzstück des Forums
weiß man bisher nicht, aber Kensuke Tanabe, Produzent vom ersten Prime soll involviert sein. Was immer das auch heißt
 

Tabris

Jiyuu Tenshi
weiß man bisher nicht, aber Kensuke Tanabe, Produzent vom ersten Prime soll involviert sein. Was immer das auch heißt
Nichts, er war Produzent aller Metroid Prime-Spiele, ist also nur logisch.

Dass sie so ein Geheimnis um den neuen Entwickler machen, ist aber schon seltsam. Vielleicht ein ganz neues Inhouse-Team bei Nintendo? Oder eine Abspaltung von den Retro Studios?
 

Inkvine

Bekanntes Mitglied
Ich freu' mich übrigens auch auf das Spiel! Hab sogar vorhin extra einen Keks gefuttert deshalb.
 

Tabris

Jiyuu Tenshi
Sieht so aus als wäre Bandai Namco Studios Singapore der bisher unbekannte Entwickler des Spiels.
Internet rumours this week pegged Bandai Namco as being the mystery studio behind Metroid Prime 4 - something multiple sources have now confirmed to Eurogamer as being accurate.

Specifically, the highly-anticipated Nintendo Switch exclusive is being developed by Bandai Namco Studios Singapore, which we understand is lead studio on the game in collaboration with Nintendo.

This studio houses some former LucasArts Singapore staff who previously worked on, among other things, the ambitious cancelled Star Wars 1313.
http://www.eurogamer.net/articles/2018-02-08-yes-namco-bandai-is-working-on-metroid-prime-4
 
Oben