• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Mass Effect 3

[digi]

Bekanntes Mitglied
Fand alle Teile gut :D

Aber dass ich mir ein Remake oder remaster kaufe, ist höchst unwahrscheinlich

Alles hat seine Zeit und die mass effect 1-3 Zeit ist vorbei für mich
 

Soul

Bekanntes Mitglied
Andromeda war so grottig.
Ich bin fertig mit Mass Effect.

Gerade gelesen das diese Legendary Edition etwas "entsext" werden soll. Beispiel Miranda.
Die haben die Chance gehabt ein paar Sachen auszubessern wie das bescheidene Ende von ME3.
Aber nein, die Frauen sehen zu gut aus. :breit:
 

thething

Kackafurz Pipinase
Andromeda war so grottig.
Ich bin fertig mit Mass Effect.

Bin wohl einer der einzigen, der Andromeda durchaus mochte :D

Gerade gelesen das diese Legendary Edition etwas "entsext" werden soll. Beispiel Miranda.
Die haben die Chance gehabt ein paar Sachen auszubessern wie das bescheidene Ende von ME3.
Aber nein, die Frauen sehen zu gut aus. :breit:

Ja, doof :( Mirandas Arsch war göttlich :love:
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Das schon. Waren schon tolle Games. Wobei ich nur Teil 2 und 3 gespielt habe. War aber gefühlt nicht so schwer im 2ten einzusteigen. Zumindest fand ich´s nicht schlimm.
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Teil 1 hat damals (für mich) Maßstäbe gesetzt, das war ein tolles Erlebnis von Anfang bis Ende. Teil 2 war ein konsequenter und in einigen Teilen auch besserer Nachfolger. An Teil 3 scheiden sich ja die Geister, ich fand ihn richtig mies.
 

Nek'Yar

Bekanntes Mitglied
Teil 1 ist für mich eines der besten Videospiele überhaupt. Die Stimmung war unvergleichlich und die Handlung wendungsreich und nicht vorhersehbar. Teil 2 hatte dann das bessere Gameplay aber die Handlung war nicht so gut wie in Teil 1, was vor allem an der viel zu offensichtlichen Struktur lag (wir rekrutieren einen Helden nach dem anderen um dann den großen Kampf anzutreten). Teil 3 war dann komplett auf Masse ausgelegt. Es hat seine Momente aber im Prinzip ist es zum dümmlichen Action Titel verkommen. Gerade die weiblichen Figuren sind in Teil 3 einfach nur furchtbar. Das Ende war dann natürlich eine Frechheit aber durch nen DLC ist es wohl entschärft worden. Hab es aber kein zweites Mal beendet.
 
Oben