• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Konsole/PC Mafia-Trilogy // Remake der "Mafia"-Reihe

Inkvine

Bekanntes Mitglied
Sieht sehr gut aus!!

 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Wenn für next gen. Das überfordert die Xbox und PS4 doch nur. Und in holprigen 25-30fps? Lieber nicht das Gegenteil darf gerne bewiesen werden. Und nein, PC bleibt zum Musik machen. Viel zu ungemütlich zum Zocken.

Jetzt dürfen die neuen Konsolen echt langsam kommen. Meine xbox one x ist bei manchen games dermaßen laut und hat sich auch ein paar mal schon abgedreht, da überhitzt. Keine Ahnung was da los ist, aber es braucht endlich eine Series x
 

Crayfish

Fuddl
Ich kenne das Original nicht, habe jetzt aber auf einer normalen PS4 ins Remake reingespielt.

Sehr traditionell und bisher linear. So wie ich gelesen habe, bleibt das auch so, was ich wirklich mal gut finde: Keine Open-World-Schlacht, sondern eine Stadt als Kulisse. Das macht aus "Mafia" logischerweise kein GTA und das muss es auch nicht. Die Story macht Lust auf mehr.

Technisch ist es solide, aber nicht fehlerfrei. So hat es Pop Ups und Tearing, da bietet eine PS4 Pro oder ein aktueller PC garantiert mehr. Mir reichts jedenfalls und ich habe Lust, mich mit dem Spiel weiter auseinanderzusetzen, gerade weil es kein Umfangsmonster zu sein scheint.
 

Crayfish

Fuddl
Hab nun schon einige Missionen hinter mich gebracht und es tut wirklich gut, mal wieder ein schönes, lineares Game zu zocken - ohne dutzende von Nebenaufgaben. Meist bekam das Remaster ja Wertungen um die 80%, was ich so unterschreiben würde. "Mafia" macht Spaß, die Story ist genretypisch, die Missionen nicht zu lang, aber abwechslungsreich und die Technik zweckdienlich. Ich bin zufrieden damit.
 

Inkvine

Bekanntes Mitglied
Hab nun schon einige Missionen hinter mich gebracht und es tut wirklich gut, mal wieder ein schönes, lineares Game zu zocken - ohne dutzende von Nebenaufgaben. Meist bekam das Remaster ja Wertungen um die 80%, was ich so unterschreiben würde. "Mafia" macht Spaß, die Story ist genretypisch, die Missionen nicht zu lang, aber abwechslungsreich und die Technik zweckdienlich. Ich bin zufrieden damit.
Gestern einen Key für 25 Euro geschossen. Find Es super. Genau das Richtige! Und mit knapp 10 Stunden auch ein Ende in Sicht und machbar. Viel mehr Spiele sollten es genau SO machen. Auch AAA.
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Gestern einen Key für 25 Euro geschossen. Find Es super. Genau das Richtige! Und mit knapp 10 Stunden auch ein Ende in Sicht und machbar. Viel mehr Spiele sollten es genau SO machen. Auch AAA.
Also ein bisschen AA kann ich beisteuern 😁 Mafia 2 habe ich sogar durchgespielt. Mafia 3 ist mir schon zu viel und zu lange. Schade eigentlich, denn an sich hat es gute Ansätze, aber ich finde es zu langatmig
 

Inkvine

Bekanntes Mitglied
Bin jetzt fast durch und muss sagen, dass das ein Top-Spiel ist. Ja. Alles "seichte Kost". Aber es ist ANGENEHME seichte Kost. Technisch auch auf einem Top-Niveau.
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Teil 2 habe ich damals am PC durchgezockt, war gut, hat aber keinen wirklich bleibenden Eindruck hinterlassen,heißt ich kann mich nur erinnern das es Spaß machte, aber nicht an die Story
 
Oben