• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Konsole/PC Halo: The Master Chief Collection

El Chupanibre

Blaster ist sehr toll. Ich mag es!
Habe ich falsch gesucht oder ist das Forum wirklich so blasphemisch? Kein Thread zur ultimativen Spielesammlung?

http://www.ign.com/articles/2014/10/15/see-what-halo-2-classic-looks-like-at-1080p60fps-in-halo-the-master-chief-collection-ign-first

:sabber::sabber::sabber:

Alle 4 Halos mit dem MC und sämtlichen Multiplayerkarten (auch die bisher PC-exklusiven) in 60fps. Finally der Original Halo: CE Multiplayer online. Herz, was will man mehr? Selbst die beiden Classic-Ansichten machen etwas her in 1080p.

Muss...wider...stehen...Kann...miiich...kaum...behäääääärschen. 399€...sind...si...sin...t...zu teuer. *puh* Aber langsam komme ich doch ins Grübeln. Und dabei gab es doch mal einen Amazon-Aktion mit 3 Spielen (u.a. H:TMCC) für 399. :wall:
 

WeedFUX

... ist gerne hier
Ich bin ja schon ein extremer Fanboy und freue mich auch auf die MCC, aber mehr als die Neuauflage von Halo2 interessiert mich eigentlich nicht. Der Rest ist netter Fanservice.

Ich gehe davon aus das die MCC multilingual ist? Wäre schon nett wenn ich endlich mal ein Halo Teil mit vernünftiger Synchro spielen könnte. Allein das würde den Kauf schon rechtfertigen.
Ist darüber schon was bekannt?
 

MarkKnopfler

´il Schlongo
Für kleines Geld würde ich zuschlagen mehr aber auch nicht. Um alle Teile nochmal zu zocken muss das Spiel neu erfunden werden. Halo:10th Anniversary kam erst vor 2 Jahren raus und wird jetzt nochmal gepimpt.
Eine gepimpte Version wird quasi übergepimpt und nochmal schön abkassiert.
Ey nicht mit mich alde.

Halo 2 wäre das einzige warum ich evtl nochmal zuschlagen würde, Halo 1 hab ich schon xmal durch, Halo3 ist imo durchschnittlich und Halo 4, naja, es ist halt Halo 4. Grafisch eine Augenweide, spielerisch alte Kost.

Bin einfach satt von Halo.

Aber meinen Halo Helm gebe ich nicht her.:D
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Ich habe Halo ja komplett ignoriert, hat mich einfach nicht angesprochen. Die Collection bietet ja jetzt die Chance alle Titel am Stück nachholen zu können. Ich denke, dass ich es mir aus Indien mitbringen werde.
 

relikt

winter is coming
Für kleines Geld würde ich zuschlagen mehr aber auch nicht. Um alle Teile nochmal zu zocken muss das Spiel neu erfunden werden. Halo:10th Anniversary kam erst vor 2 Jahren raus und wird jetzt nochmal gepimpt.
Eine gepimpte Version wird quasi übergepimpt und nochmal schön abkassiert.
Ey nicht mit mich alde.

Halo 2 wäre das einzige warum ich evtl nochmal zuschlagen würde, Halo 1 hab ich schon xmal durch, Halo3 ist imo durchschnittlich und Halo 4, naja, es ist halt Halo 4. Grafisch eine Augenweide, spielerisch alte Kost.

Bin einfach satt von Halo.

Aber meinen Halo Helm gebe ich nicht her.:D
Äh... nein. Es wird nur Halo 2 nochmal grafisch überarbeitet. Alles andere wird bestenfalls eine höhere Auflösung haben. Halo Anniversary inklusive.
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Okay. Aber das hätte ich schon erwartet, ein Halo 1 nur in höherer Auflösung klann man sich nicht ernsthaft geben.
 

El Chupanibre

Blaster ist sehr toll. Ich mag es!
Der Rest ist netter Fanservice.
Enttarnt! Ein "extremer Fanboy" würde so etwas nienienienieundnimmer schreiben. :D

Halo: Nightfall und die Halo 5 Beta habe ich im ersten Post noch unterschlagen.

Alles andere wird bestenfalls eine höhere Auflösung haben. Halo Anniversary inklusive.
Äh...nicht bestenfalls, definitiv in 1080p. Nur die Anniversary Version der Kampagne von Halo 2 läuft wegen 2 gleichzeitig laufender Engines nicht in FullHD. Dazu läuft jedes der Spiele, egal ob Single, Coop oder VS in 60fps.

Ach so. Was'n das für ne Scheisse. Dann können sie es behalten.
Ach, Halo 4 wird in 1080p60 fast auf einem Level mit dem lahmen Destiny sein. Nur mit KI und flüssig mit doppelter Bildrate. :)

Okay. Aber das hätte ich schon erwartet, ein Halo 1 nur in höherer Auflösung klann man sich nicht ernsthaft geben.
Schau dir doch erst mal die Videos auf IGN First an. Das kann man sich auch heute noch geben. Selbst im Classic-Modus. Kommt aber natürlich in der Anniversary Edition der 360.
 

relikt

winter is coming
Okay. Aber das hätte ich schon erwartet, ein Halo 1 nur in höherer Auflösung klann man sich nicht ernsthaft geben.
Musst du ja auch nicht! Halo WURDE mit Anniversary ja schon für die 360 neu aufbereitet und DAS kann man sich imo schon noch geben und natürlich ist diese Version hier mit dabei - impliziert ja auch die originale da man auf Knopfdruck wechseln kann. Sollte (!) dann ja auch hoffentlich in der Auflösung angepasst sein. Halo 3 und 4 dagegen werden keine neuen Grafiken spendiert bekommen.
 

WeedFUX

... ist gerne hier
Enttarnt! Ein "extremer Fanboy" würde so etwas nienienienieundnimmer schreiben. :D
Naja, ein Fanboy hat alle Spiele in verschiedenen Varianten bereits zu Hause und jeden Teil mindestens 5+ mal durchgespielt (wenns reicht). Klar 1080p/60fps sind nett, ob es mich dazu ermuntert wirklich alle Teile nochmal zu spielen, da würde ich dann doch dran zweifeln. Gerade Teil 1 muss ich mir heute nicht nochmal geben, wo das Remake ja auch noch nicht so lange her ist.


Halo: Nightfall und die Halo 5 Beta habe ich im ersten Post noch unterschlagen.
Das ist ja eigentlich das interessanteste an der MCC.


Ach, Halo 4 wird in 1080p60 fast auf einem Level mit dem lahmen Destiny sein. Nur mit KI und flüssig mit doppelter Bildrate. :)
Ähm, nein und leider ist Halo 4 der imo schwächste Teil der Reihe. Auch wenn ich das damals in gehypten Zustand anders geshen haben mag, so hat man Halo 4 schon irgendwie das fehlen von Bungie angemerkt (rein spielerisch).
 

El Chupanibre

Blaster ist sehr toll. Ich mag es!
Ähm, nein und leider ist Halo 4 der imo schwächste Teil der Reihe. Auch wenn ich das damals in gehypten Zustand anders geshen haben mag, so hat man Halo 4 schon irgendwie das fehlen von Bungie angemerkt (rein spielerisch).
Der Kommentar war auf die Grafik bezogen. Spielerisch ist natürlich selbst der mieseste Halo-Teil besser als Destiny. :) Mir persönlich gefiel die Kampagne von Halo 4 sehr gut. Sehe ich neben Halo: CE und Halo: Reach als die beste der Serie an. Die Prometheans finde ich eine sehr interessante Ergänzung und zig mal besser als die nervige Flood.
 

WeedFUX

... ist gerne hier
Da du ja augenscheinlich sehr viel an Destiyn zu kritisieren hast würde mich mal interessieren wie viel Stunden du Destiny gespielt hast? Ach, gar nicht? Na dann bin ich ja froh das du dir eine fundierte Meinung dazu gebildet hast. :dozey:

Woher dann dieser Beißreflex gegenüber Destiny? Hat hier doch keiner in die Diskussion gebracht?


Für mich waren die Kampagnenhighlights von Halo der dritte Teil und Reach. Insgesamt würde ich die Teile wie folgt aufschlüsseln: 3, Reach, 1, ODST, 2, 4.
 
Zuletzt bearbeitet:

El Chupanibre

Blaster ist sehr toll. Ich mag es!
Da du ja augenscheinlich sehr viel an Destiyn zu kritisieren hast würde mich mal interessieren wie viel Stunden du Destiny gespielt hast? Ach, gar nicht? Na dann bin ich ja froh das du dir eine fundierte Meinung dazu gebildet hast. :dozey:
Da du glaubst, die Antwort bereits selbst zu kennen, braucht es dich eigentlich überhaupt nicht zu interessieren, aber gut: irgendwas zwischen 2 und 3 Stunden. Ist kein Funke übergeflogen. Grafik i.O., aber kein Brecher (Altes Russland und - ich glaube - Mars (?)). 30fps. Kein lokaler Coop. Und Charakter aufpimpen und Waffentunen in einem Shooter brauche ich nicht. Gunplay ist Halo sehr ähnlich, Style auch, allerdings kommen die Gegnerarten für meinen Geschmack vom Design nicht an die Covenants heran. Ebenso wenig die Story und Atmo.

Die KI fand ich auch äußerst lahm, aber um die wirklich zu kritisieren, habe ich es nicht lang genug gespielt.

Woher dann dieser Beißreflex gegenüber Destiny? Hat hier doch keiner in die Diskussion gebracht?
Doch. Ich. Hab's halt erwähnt. Hängt mich an den höchsten Baum! Zumal ich den Kommentar gegenüber mcpete gebracht habe. Von dem habe ich im Destiny Thread gelesen, dass ihm der neue Bungie Titel gefällt...wegen Style und Gunplay. Nun will er auf MCC wegen der Grafik verzichten. Ist auch ok, jedem das Seine. Vielleicht auch in Bezug auf das Gameplay für seinen Geschmack die richtige Entscheidung. Kann nur er beantworten. Aber ich halte nunmal Halo für spielerisch besser und Halo 4 für grafisch immer noch top. 1080p60 drauf und man hat sehr wohl noch einen XO würdigen Titel. Und da es sich hier um ein Forum zum Meinungsaustausch von Videospielen handelt (oder nicht?), nehme ich mir das Recht heraus meine kundzutun. :) Ist ja nicht so als würde ich im Destiny Thread ständig kritisieren und alles vollspammen.

Beißreflex zeigst in diesem Fall eigentlich nur du. Warum dein Ärger über meine ablehnende Haltung gegenüber Destiny? Mit einer Bungie-Entwicklerin verheiratet? ;)
 

WeedFUX

... ist gerne hier
Danke für die Erklärung (ernsthaft). Ich hatte von dir halt nur nichts im Destiny Thread gelesen (falls ich es überlesen habe, sorry!) und dachte mir das da mal wieder eine Meinung aufgrund von anderen Meinungen, Bildern und Videos entstanden ist. Ist ja mittlerweile Mode Dinge zu kritisieren weil man mal gelesen hat das es scheiße ist, das stört mich tatsächlich.
Deine Kritik ist ja durchaus fundiert und subjektiv gerechtfertigt.

Zumal ich den Kommentar gegenüber mcpete gebracht habe. Von dem habe ich im Destiny Thread gelesen, dass ihm der neue Bungie Titel gefällt...wegen Style und Gunplay. Nun will er auf MCC wegen der Grafik verzichten
Da habe ich den Kontext missverstanden.

Beißreflex zeigst in diesem Fall eigentlich nur du. Warum dein Ärger über meine ablehnende Haltung gegenüber Destiny?
Siehe oben, weil ich dachte das du es gar nicht gespielt hast (und ich es darüber hinaus auch sehr gut finde). Ist ja klar, man verteidigt ja nur die Dinge die einem selbst gefallen und mir kam deine Meinung eben wenig differenziert rüber. Das hat sich ja nun relativiert.

Mit einer Bungie-Entwicklerin verheiratet?
Schön wärs :)
 
Oben