• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

PC/Mac GeForce NOW

Tabris

Jiyuu Tenshi
Nvidias GeForce NOW Streaming-Service beendet seine Closed Beta und ist nun offiziell erhältlich.

Im Vergleich zu Google Stadia bietet Nvidia keinen eigenen Store, sondern man kann die Spiele zocken, die man bereits bei Steam, im Epic Games Store, bei Uplay oder Battle.net gekauft hat.

Ob ein Spiel offiziell unterstützt wird, kann man hier sehen: https://www.nvidia.com/en-eu/geforce-now/games/

Wenn ein Spiel nicht aufgelistet ist, kann man's anfragen: https://www.nvidia.com/en-us/geforce/forums/discover/255981/request-a-new-game/

Theoretisch kann man auch Steam direkt streamen und beliebige Spiele installieren und streamen, aber diese bereiten eventuell Probleme. Offiziell unterstützte Games können auch direkt über die GeForce NOW-App gestartet werden.

Zum Launch gibt es zwei Mitglieds-Optionen:

Free
  • keine monatlichen Kosten
  • Session begrenzt auf 1 Stunde (man kann aber so oft wieder neu einloggen wie man will)
  • eventuell längere Wartezeiten für eine freie Session

Founders
  • €5.49 pro Monat (die ersten 90 Tage sind kostenlos)
  • Session begrenzt auf 6 Stunden (man kann aber so oft wieder neu einloggen wie man will)
  • Priorität bei der Warteschlange für eine freie Session
  • RTX-Support (z.B. Ray-Tracing)

Apps gibt's für PC, macOS, Nvidia Shield TV und Android. Die unterstützten Auflösungen sind 720p/60fps und 1080p/60fps. 4K wie bei Stadia gibt es aktuell nicht.
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Oh, es wird interessant. Sehe, dass auch Path of Exile geht. Könnte ich das also theoretisch auf mein Macbook streamen und brauche dazu nur den PoE-Account und einen Account bei Geforce Now? Und das Spiel an sich gar nicht auf einem (meiner) Rechner? Glasfaser 300 kommt die Woche, daran soll es nicht scheitern.
 

Caesar III

Oh Noes
Oh, es wird interessant. Sehe, dass auch Path of Exile geht. Könnte ich das also theoretisch auf mein Macbook streamen und brauche dazu nur den PoE-Account und einen Account bei Geforce Now? Und das Spiel an sich gar nicht auf einem (meiner) Rechner? Glasfaser 300 kommt die Woche, daran soll es nicht scheitern.
ja, 6€ im Monat sind auch fair imho. Aber Achtung, nach sechs Stunden Zwangstrennung - sofortiges Neustarten ist aber möglich
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Hab mal kurz PoE getestet. Sieht sehr sauber aus, aber der Kampf fühlt sich verzögert an. Ist aber vielleicht einfach so, weil z.B. das zoomen ohne Lag funktioniert. Scheint ne geile Lösung gerade für Mac-User zu sein, werde auf jeden Fall mal das kostenpflichtige Abo testen.

BTW: es wurden 5,2 GB runtergeladen. Ist das ne temporäre Sache oder Teil des Clients von PoE?
 

Fersy

Bekanntes Mitglied
hmm, also ich habe geforce now installiert und mit meiner steam bibliothek verknüpft.. wenn ich jetzt elite dangerous starte erscheint ein steam fenster und ich soll das game komplett installieren???
 

Tabris

Jiyuu Tenshi
Jo, du installierst das Spiel in Nvidias Datencenter. Der Download läuft allerdings blitzschnell über deren Leitung.
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Naja. So geil ist es auch nicht. Leider. Ein PoE Start dauert bei mir locker 10 Minuten. So leider keine Alternative. Jedesmal werden 5+ GB runtergeladen. Warum?
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Ok, hab es verstanden. Cities ging auch etwas schneller. Fühlt sich bei mir trotzdem noch zu "laggy" an, aber ist auf jeden Fall ein guter Ansatz. PoE hat ja nix mit Steam zu tun, das ist ein eigener Client, von daher wohl nicht optimal. Aber mit dem Abo und ner 6 Stunden Session ist das "Installieren" auch ok. Insgesamt ne schöne Lösung, weil man bereits gekaufte Spiele zocken kann, unabhängig von der Hardware. Hatte das gar nicht auf dem Schirm.
 

Jaro

Doctor Hobel
Die sollten auch noch irgendwie einen Deal machen, oder hätten PoE wirklich einmal optimal einbauen sollen. Wollte den Release auch noch eimal testen, wobei das letztes mal bei mir so mittel war. Hab hier überall nur WLAN (AC). Aber ich kaufe ja nun kein Spiel zum testen, und wenn ich so über die Games scrolle, dann langweile ich mich.

Ist schon leider ein anderes Gefühl als einen PC zu haben... ich hab im Hinterkopf immer: "Gleich geht wieder etwas nicht und dann nervts!" :D Weiß auch nicht warum :(
 

Jaro

Doctor Hobel
Ich sach ja: Wieder so ein Spaß-Killer, der mir meine Zeit raubt.... ich bin zu blöd, ich schaffe es nicht mit meiner Mac-Tastatur das @ in das Formular von PoE zu tippen. Das System mappt nicht den Mac, aber es wird auch keine Alt-GR-Taste simuliert... wie habt ihr das gemacht?

Bevor ich nun ASCII-Codes suche, mache ich erstmal was anderes... ^^
 
Oben