• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Konsole/PC Final Fantasy XV

Oddball

F**k the ISIS!!!
[IMG]Quelle: http://media.edge-online.com


Final Fantasy XV E3 2013 Trailer

FINAL FANTASY XV - Erster Einblick in das Kampfsystem

Statement von Shinji Hashimoto bezüglich des actionlastigen Kampfsystem:


Die ersten Reaktionen der Fans auf den neuen Final Fantasy XV-Trailer schienen teils sehr enttäuscht auszufallen. Viele haben offensichtlich auf eine traditionellere Spielmechanik gehofft. Ist es im heutigen Spielemarkt schwierig, ein klassisches, rundenbasiertes Final Fantasy zu entwickeln?


»Ich denke nicht, dass es unbedingt schwierig ist, diese Art Spiel zu entwickeln. Wir entscheiden bei jedem Teil der Reihe aufs neue, welche Spielmechanik am besten passt. Ich hoffe natürlich sehr, dass unsere Entscheidung im Falle von Final Fantasy XV unsere traditionellen Fans nicht enttäuschen wird.«, so Hashimoto


Darauf wollten wir es genauer wissen: Das Team verabschiedet sich also nicht vom klassischen Gameplay. Auch eine Multi-Millionen-Produktion wie Final Fantasy kann noch auf ein klassisches, rundenbasiertes Spielprinzip setzen. Korrekt?


»Ich glaube es gibt eine Zukunft, sowohl für die action-basierten Spiele, als auch für die rundenbasierten Titel. Es geht wirklich nur darum, dass das actionbasierte Spielprinzip besser zu Final Fantasy XV passt.«
Quelle

Wenn ich ehrlich bin, war ich auch etwas erschrocken über das actionlastige Kampfsystem.:dead: Das ganze rumgehüpfe, hat mich ziemlich genervt.

Aber auf der zweiten Video sah man ja, das sie ja auch ab und zu mal auf den Boden bleiben. :D

Naja, ich habe mir bis jetzt jedes FF geholt.:rolleyes:

Edit: Soll auch die Xbox One kommen.
 

Enrico Pallazzo

Das Herzstück des Forums
wenn ich das richtig sehe, gibt es keine Lock-On Funktion? Könnte problematisch und unübersichtlich werden. Und die KI sollte sehr gut werden, ansonsten taugen Echtzeitkampfsysteme in Rollenspielen einfach nichts
 

Nek'Yar

Bekanntes Mitglied
Sieht technisch teilweise echt super aus. Allerdings irgendwie nicht nach was, das mir Spaß machen könnte. Lasse mich überraschen. Schlimmer als das Letzte kann es ja nicht werden :)
 

Oddball

F**k the ISIS!!!
Hhhhmm,...ich weiß jetzt nicht genau was ich davon halten soll. Einerseits, sieht es echt fantastisch aus :top:, aber andererseits......beim ersten Anblick des Autos dachte ich....WTF? Das Auto passte ja mal gar nicht zum Spiel. Auch das ganze Kampfsystem, irritiert mich extrem. Erinnert mich eher an Diablo III.

Wenn ich FF höre, denke ich immer an dies hier: [IMG]

Aber vllt muss ich halt meine alte FF-Brille absetzen, und es von einer neuen Sicht sehen.:rolleyes:
 

Nek'Yar

Bekanntes Mitglied
Da hat halt jeder andere Vorstellungen. Für mich waren FF VII und VII von der Welt perfekt. Wobei ich auch FF XII super fand. Selbst FF X hat mir bis auf die Nervensäge gut gefallen.

Mal sehen, bin gespannt. Zuletzt hat sich die Reihe aber echt in eine für mich völlig falsche Richtung entwickelt.
 

Enrico Pallazzo

Das Herzstück des Forums
ach ich bin bei FF einfach extrem vorsichtig geworden, da hat mir seit dem Neuner eigentlich kein Serienteil mehr so richtig gefallen. Eine Chance habe ich allen danach gegeben, mitgerissen hat mich das aber nicht mehr. Entweder war das Kampfsystem nicht so prall öder die Welt und die Geschichte einfach öde. Oder beides :zahn:
 

WeedFUX

... ist gerne hier
Hachja, das obige Bild erinnert mich an Zeiten in denen ich noch jeden FF Teil herbeigesehnt habe (Vivi und Steiner :love:). Danach gings wirklich massiv abwärts. X war noch OK, XII fand ich spielerisch super aber von der Story her recht langweilig. Über XIII und die ganzen Auskopplungen legen wir mal den Mantel des schweigens.
Ob wir jemals wieder ein FF mit klassischem japanischen Design, liebenswerten Charakteren und einer schwülstigen Story bekommen?
 

Tabris

Jiyuu Tenshi
Das hier wird eh kein klassisches FF, sondern mehr sowas wie Kingdom Hearts, zumindest vom Kampfsystem her. Es war ja ursprünglich auch ein Spin-off.
 

Caesar III

Oh Noes
Wie man am Anfang denkt " Ah, schöne Zwischensequenz" und dann dreht er die Kamera :D
Danke! :D

Könnte echt interessant werden. Ich wurde mit FF bisher nie warm, aber das sieht stark aus wie Xenoblade (abseits des wieder direkten YAY) Kampfsystems. Die DoubleTeam Moves sind ziemlich cool. Würde nur noch fehlen, dass man das Monster besteigen könnte analog zu z.b. Dragons Dogma
 

Oddball

F**k the ISIS!!!
Also diese Aussagen beunruhigen mich irgendwie. :(

Square Enix peilt mit Final Fantasy 15 offenbar ein größeres Publikum an, als es bei den Vorgängern der Fall war. Game Director Hajime Tabata teilte in einem jüngst veröffentlichten Interview auf Eurogamer.net mit, dass das neue Action-Rollenspiel casualiger wird.
...
Kämpfe in Final Fantasy 15 basieren laut Tabata auf dem Prinzip "One-Button-Action" und die KI würde sich dementsprechend instinktiv anpassen, um Spielern eine "sofortige Gratifikation" zu gewähren.

Quelle

Wenn ich schon Casual und 'One-Button-Action' lese, wird mir schlecht. :flop:

Ich glaube entweder leihe ich mir es nur aus,....oder schlage zu wenn es für 20€ zu kaufen gibt.
 

Soul

Bekanntes Mitglied
Kurz gesagt, es kommt zu einem Kampf und ich drücke quasi nur einen Button und schon macht das Spiel bzw. mein Char und das KI Team den Rest?!
SquareEnix is going full retarded...:flop:
Wie wäre es den mit einer Option für uns Spieler? Klassische Steuerung oder "Casual aka 1-Button Win"?
Aber die wollen uns nicht mal eine Wahl geben. Well done SE, you failed again!

Auf der anderen Seite lasse ich mich auch gerne positiv überraschen. Aber Hoffnung sehe ich dafür nicht. Solange wie FF15 (ehemals Versus) schon im Limbo rumgegammelt ist. :/

Na ja, das klassische FF ist imo eh seit dem 12. Teil schon tot und begraben worden.
 

Nek'Yar

Bekanntes Mitglied
Klingt nach GAU.

Aber mal abwarten was kommt. Ein langes RPG ohne ansprechendes Kampfsystem ist ja aber ne fürchterliche Vorstellung.
 

Crayfish

Fuddl
Sehe ich auch so...
Muss es denn eigentlich jedes Mal eine pseudo-moderne Welt sein? Wo sind die Zeiten geblieben, als Rollenspiele noch im Mittelalter stattfanden, man Kerker, Verließe erkunden und gegen Ritter und Drachen kämpfen durfte? :(
 

Enrico Pallazzo

Das Herzstück des Forums
Wo sind die Zeiten geblieben, als Rollenspiele noch im Mittelalter stattfanden, man Kerker, Verließe erkunden und gegen Ritter und Drachen kämpfen durfte?

Versuch dich an der Souls Reihe. Ansonsten verstehe ich die Hektik um die Aussage noch nicht. Einfach mal abwarten. Gerade bei Interviews mit japanischen Entwicklern wird auch gerne mal was missverstanden, und das man in Rollenspielen komplizierte Knopfabfolgen drücken muss um Zauber oder Angriffe zu wirken wäre mir auch neu. In westlichen Rollenspielen wie Skyrim, WoW oder auch Diablo drückt man auch ständig nur eine Taste und Millionen Spieler sind begeistert. Also einfach mal abwarten. Wird schon kein interaktiver Film werden
 
Oben