• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Dark Fragen & Antworten | Staffel 1-2 [SPOILERS INSIDE]

Franky

Ludwig van
Ich dachte es ist eine gute Idee, für Staffel 1 und 2 so ein Fragen-Topic zu machen. Dann muss man nicht alles in Spoilertags verpacken. Bitte nix von Staffel 3 hier rein, falls die jemand am ersten Tag oder so 'binged'. Wir machen dafür am besten ein extra Topic.

Als Grundlage. Eine halbwegs gute Zusammenfassung für 1&2 fand ich die neue von Netflix:



Und dann für einzelne Fragen die Seite https://dark.netflix.io/ Oben auf WHO - WHAT - WHEN klicken.

Trotzdem bekomme ich, gerade aus Staffel 2, fast nix mehr zusammen. Aber da mir die nicht so gut gefallen hat wie die erste, will ich sie nicht nochmal gucken. @Crayfish kann uns bestimmt helfen wenn wir Fragen haben ;) :)
 
Zuletzt bearbeitet:

mcpete

Sehr guter Benutzer
Bin bei Folge 3 Staffel 2 wieder ausgestiegen. Serien gucke ich, weil ich mich entspannen will und nicht, weil ich alle 2 Minuten nachdenken muss, wer nun wieder diese Person ist, was ihr Antrieb ist, was ihre Geschichte ist und in welcher Zeitachse man sich gerade befindet. Für meinen Geschmack wäre hier weniger mehr gewesen. Aber wenn man mitkommt, ist das sicher eine fesselnde Serie, daher kann ich @Crayfish auch verstehen, der das Ding abfeiert.

Irgendwann in der kommenden dunklen Jahreszeit versuche ich es nochmal von Anfang an.
 

Crayfish

Fuddl
"Dark" ist nach "Lost" mit das Komplexeste, was ich jemals gesehen habe. Traut man den ersten Reviews von Staffel 3, scheinen die Macher ein befriedigendes Ende hinbekommen zu haben, das nahezu alle Fragen beantwortet. Das wiederum hat "Lost" nicht geschafft.

Ich habe Staffel eins und zwei inzwischen mehrmals gesehen und entdecke immer noch neue Dinge in den einzelnen Folgen, inklusive einiger Querverweise von Staffel 2 auf Staffel 1. Wenn die Serie nun am Samstag ihr Ende findet, werde ich sicher auch die anderen Staffeln noch einmal kucken. Also ich bin recht gut in der Materie drin. Wenn ihr Fragen habt, sagt Bescheid - denn wenn ich von fast nichts ne Ahnung habe, bei "Dark" zähle ich mich zu den Fortgeschrittenen ;)
 

Franky

Ludwig van
Und dann für einzelne Fragen die Seite https://dark.netflix.io/ Oben auf WHO - WHAT - WHEN klicken.

Ich fasse es nicht, jetzt hat Neflix die Infos (who - what - when) raus genommen. :mad: Oder ich mache was falsch...

Frage1: @Crayfish Ich bekomme irgendwie die wichtigen Fakten zu Claudia Tiedemann gar nicht mehr zusammen (ok, zu anderen auch nicht, aber bei der nervt es mich). Kann man das in 2-3 Sätzen zusammen fassen? Und warum reist sie ständig durch die Zeit?

Fragen 2: Und was genau will eigentlich Jonas jetzt? Erst wollte er den Tod seines Vaters verhindern und jetzt 'nur' die Apokalypse?

Irgendwie nervt es mich die Serie jetzt schon, weil ich gar nichts mehr zusammen bekomme :D
 

Crayfish

Fuddl
zu 1)
Claudia Tiedemann ist in den 80er Jahren Chefin des Atomkraftwerkes - dies war für eine Frau in den 80ern natürlich etwas Besonderes. Ihr künftiges Ich besucht sie und gibt ihr erste Infos, dass sie eine wichtige Rolle im Krieg um die Zeit gegen Adam spielen wird. Sie selbst bezeichnet sich ja als eine, die für das "Gute" kämpft. Ob dem so ist, ist noch unklar. Jedenfalls bekommt sie erste Instruktionen von Jonas, der nach einem Aufeinandertreffen mit Claudias älterem Ich zu Claudias 80er-Jahre-Ich gereist ist, nachdem diese für den Tod ihres eigenen Vaters verantwortlich ist.

zu 2)
Die Frage ist, "welchen" Jonas du meinst :D Prinzipiell existieren ja drei Formen von ihm: Jonas aus dem Jahr 2019, "Stranger Jonas" und am Ende Adam. Adam schickt Jonas an den Tag zurück, an dem sich Jonas' Vater umgebracht hat. Anstatt den Suizid zu verhindern, löst Jonas dieses Ereignis erst aus. Dies muss jedoch passieren, weil Jonas sonst nie geboren werden würde. Im Sinne der Serie ist die Tatsache, dass Jonas überhaupt lebt, bereits ein Beleg dafür, dass all die Ereignisse genau so eintreffen müssen, sonst würde es Jonas gar nicht erst geben.
 

Crayfish

Fuddl
Die Seite wurde oben schon einmal gepostet, wurde jetzt aber extrem überarbeitet und man kann sich quasi bis zu gewissen Folgen spoilern lassen: Erst anklicken, bis zu welcher Folge man die Serie gesehen hat, dann aufs Menü klicken und auswählen, was man wissen möchte.

 
Oben