• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Konsole/PC Cyberpunk 2077

Nek'Yar

Bekanntes Mitglied
Das stimmt weder auf PC noch auf PS5 und XBox Series X. Für die letzte Generation wahrscheinlich schon.
 

Nek'Yar

Bekanntes Mitglied
Das stimmt weder auf PC noch auf PC. Für alle Konsolen wahrscheinlich schon.
O:)

Ich hatte damals anderes gelesen und es dann aber nicht mehr verfolgt, weil ich am PC gespielt habe. Das Spiel ist der Hammer. Trifft genau meinen Geschmack und hat auch nicht zu viel Open World Zeug, was letzten Endes nur Beschäftigungstherapie ist.
 

Crayfish

Fuddl
Ihr habt einfach zu hohe Ansprüche... die PS4-Fassung war für mich auf der PS5 tatsächlich sehr gut spielbar. Mehr hab ich im "Zuletzt durchgespielt"-Thread vor Monaten schon zum Besten gegeben... "Cyberpunkt 2077" ist in der Tat das bisher einzige Spiel, das ich bislang 2022 durchgespielt habe.
 

Enrico Pallazzo

Das Herzstück des Forums
Finds bisher gar nicht mal so gut ... sogar ziemlich bescheiden. Die Welt ist ganz nett, Setting toll, der Rest holt mich aber so gar nicht ab. Gunplay imo ziemlich altbacken, Hacking bisher auch völlig spaß befreit. Und dann muss ich immer mit diesem prolligen Umsympathen rumhängen um die Story voranzubringen. Diese hakelige PC-Steuerung nervt mich auch, die Menüs sind völlig überladen. Nen vernünftigen Spieleinstieg, der einem nach und nach alles erklärt? Gabs auch nicht wirklich. Und natürlich ist die Schriftgröße wieder absurd klein ... Wirkt auf mich bisher wie ein unmotivierter PC-Port auf Konsole

Spiele aber trotzdem weiter, denn ich kann mich noch gut an den schwachen Spieleinstieg von Witcher 2 und 3 erinnern. Da habe ich auch lange gebraucht bis es mich gepackt hat
 

thething

Kackafurz Pipinase
@Enrico Pallazzo Steuerung lässt sich ziemlich heftig anpassen, ggf. mal bisschen probieren / recherchieren. Hatte (PS4), habe (Box, nur kurz bisschen angepasst) auch meine Probleme mit der default Einstellung.
 

Nek'Yar

Bekanntes Mitglied
Finds bisher gar nicht mal so gut ... sogar ziemlich bescheiden. Die Welt ist ganz nett, Setting toll, der Rest holt mich aber so gar nicht ab. Gunplay imo ziemlich altbacken, Hacking bisher auch völlig spaß befreit. Und dann muss ich immer mit diesem prolligen Umsympathen rumhängen um die Story voranzubringen. Diese hakelige PC-Steuerung nervt mich auch, die Menüs sind völlig überladen. Nen vernünftigen Spieleinstieg, der einem nach und nach alles erklärt? Gabs auch nicht wirklich. Und natürlich ist die Schriftgröße wieder absurd klein ... Wirkt auf mich bisher wie ein unmotivierter PC-Port auf Konsole

Spiele aber trotzdem weiter, denn ich kann mich noch gut an den schwachen Spieleinstieg von Witcher 2 und 3 erinnern. Da habe ich auch lange gebraucht bis es mich gepackt hat
:angryfire
 

mcpete

Wohnzimmertisch
Ich finde es großartig. Muss aber echt aufpassen mich nicht komplett in Nebensächlichkeiten zu verlieren :D
 
Oben