• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Konsole Captain Toad Treasure Tracker

Enrico Pallazzo

Das Herzstück des Forums
Im Grunde reicht das um das Spiel zu beschreiben:

Captain Toad isn't particularly fast or strong. He can't jump and he has no super powers. But he knows that sometimes, it's all about wits and perspective.
:zahn:

[IMG]

[IMG]

http://e3.nintendo.com/games/wiiu/captain-toad-treasure-tracker/

Man muss ihn einfach mögen :) Bin gespannt wie sie die doch recht kurzen Abschnitte aus 3DWorld in ein eigenständiges, motivierendes Spiel packen wollen. Nur Level an Level fänd ich eher ideenlos und langweilig. Keine Ahnung obs tatsächlich ein reiner Downloadtitel wird, ich denke aber schon
 

El Chupanibre

Blaster ist sehr toll. Ich mag es!
Ich glaube nicht, dass das ein reiner Downloadtitel wird. Sah optisch sehr ansprechend aus und bietet nicht nur die eine Art von Level, wie man sie aus Super Mario 3D World her kennt. Man sah ja schon Lorenfahrtlevel und Bossgegner.

Wenn der Umfang stimmt, habe ich kein Problem mit einer Disc-Veröffentlichung zum vollen Preis.
 

high§core

Sklaventreiber
Da schlag ich dann zu.

Die kleinen Spielrunden in 3D World waren eine Gaudi. Schön wäre noch, wenn der Rätselanteil und die Herausforderung ein wenig größer sein wird.

Vielleicht gibts ja dann für Zwischendurch ein paar Levels 3D World :D
 

Enrico Pallazzo

Das Herzstück des Forums
Ich hoffe Nintendo lässt sich da ordentlich was einfallen, ein reiner Puzzer mit 50 Levels, die man nacheinander abarbeitet inkl. Highscorejagd wäre mir deutlich zu wenig für einen Vollpreistitel
 

Inkvine

Bekanntes Mitglied
Das will ich garnicht verneinen, dass es Spaß macht. Aber es ist halt echt minimalster Aufwand, um die Fanboys bei Laune zu halten...
 

thething

Kackafurz Pipinase
Das ist doch aber total schnuppe? Spass ist imo das wesentlichste Hobbykriterium. Und ob der Aufwand minimal ist? Das bezweifle ich - eine Marke so aufzubauen und zu verwerten wie es Nintendo macht und auch schafft ist alles andere als einfach. (dazu noch schön familienkompatibel, auch ein wichtiges Kriterium für mich mittlerweile).
 

Tabris

Jiyuu Tenshi
Jo. Ist es. Typisches Nintendo-Recycling. Minimaler Aufwand. Lückenfüller. Nintendo.
Du tust so als hätten sie einfach die Bonuslevels aus Super Mario 3D World in ein eigenes Game gepackt und fertig. Sie haben das Grundkonzept des Minispiels übernommen und darauf aufgebaut, das Ergebnis ist aber ein komplett neues Spiel. Bitte nicht vergessen, dass jemand diese neuen Puzzle-Levels designen muss, das mit "minimalem Aufwand" abzutun, nur weil die technische Grundlage nicht neu ist, ist imo extrem respektlos gegenüber den Designern dieses Spiels. Es geht hier schliesslich nicht um ein Spiel, das von seiner Technik lebt und damit 08/15-Gameplay kaschieren kann, das Game steht und fällt mit dem Puzzle-Design und das ist alles komplett neu und definitiv nicht recycled.
 

high§core

Sklaventreiber
Das will ich garnicht verneinen, dass es Spaß macht. Aber es ist halt echt minimalster Aufwand, um die Fanboys bei Laune zu halten...
Minimalster Aufwand ist es ein Uncharted alle 2 Jahre nachzuschieben, wenn man merkt, dass die Idee zieht und die Konsumenten bereitwillig die Geldbeutel aufmachen, sofern man nur ein paar neue Effekte programmiert und dafür Heerscharen an Programmierern verpflichtet.
Ich sprech hier nicht über die Qualität der Spiele, denn die wird sicherlich jeden einzelnen Kauf rechtfertigen, aber da und insbesondere auch bei Sony findet doch Recycling im Akkord statt. Die Klientel kaufen ja auch munter und sogesehen machen sie das als Unternehmen nicht verkehrt.

Aber Recycling muss man Big N wohl am allerwenigsten vorwerfen.

Die E3 hat imo sehr deutlich gezeigt, dass die 8.Generation bei MS und Sony außer der stärkeren Hardware nichts mitbringt, was einen Mehrwert zur 7. darstellt. Ist halt Mainstream (bzw. Core-Gamer was ein und dasselbe ist) und die Core-Gamer sind damit einverstanden.
 

thething

Kackafurz Pipinase
Das ist die komplette Wiederholung bekannter Scheiße in neuem Gewand.

Toad = neues Spiel (/-prinzip, bzw. Variation mit einem ausreichend hohen Maß an Innovation) mit alt bekannten Charakteren.

Komplett andere Geschichte :)
 

Inkvine

Bekanntes Mitglied
"Innovation"?
Ich habe gerade Solstice auf dem NES durchgespielt. Das ist in etwa das gleiche. :) Oder Solomon's Key. Innovation ist was anderes.
 

thething

Kackafurz Pipinase
Dann gefühlte Innovation :D (mir fällt nichts wirklich ähnliches ein, Spielereien mit der Perspektive gab es natürlich schon öfters) Das es kein vollkommen neues Spielgefühlt ist - klar :) Vorhin noch ein Video zu angesehen, wird mir definitiv gefallen :)
 
Oben