• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Konsole/PC Battlefield 4

Caesar III

Oh Noes
Fahrende Schiffe als Spawnpunkte wäre cool. Oder zwei feindliche Flugzeugträger, die sich gegenseitig beharken und Subsysteme (Flugzeug-Hebebühne, FLAK etc) des anderen Teams zerstören müssen. Bissl Richtung Assault bei UT damals. Das wär geil :)
 

Caesar III

Oh Noes
Nicht so "Am Faden" wie die Dropships in BF3 und die Schiffe in 1942 sondern steuerbar vom "Kapitän" auf der Brücke, die man übernehmen kann :)
 

Steve Austin

Deutscher Fußballmeister und Pokalsieger
Jetzt schon gekauft. :sabber:

Wird auch für die neuen Konsolen kommen, oder? Kann mir kaum vorstellen, so einen langlebigen Multiplayer-Titel am Ende des Jahres bzw. Frühjahr '14 noch für die alten Kisten zu veröffentlichen.
 

AlbertWesker

Neo-Umbrella
Battlefield 4 angekündigt / Erstes Video und erste Bilder

Electronic Arts hat den Shooter Battlefield 4 (PS3, Xbox 360, Next-Gen) offiziell angekündigt, der im Herbst 2013 für PS3 und Xbox 360 in Europa erscheinen soll. Termine für die Next Generationen Versionen wurden noch nicht genannt.

Das Spiel läuft auf der Frostbite 3 Engine, bietet ansonsten dieselben Features wie der Vorgänger: DICE verspricht riesige Schlachtfelder, eine zerstörbare Umgebung, zahlreiche Fahrzeuge und die Möglichkeit, Team-Gefährten zu kommandieren. So soll der Spieler seinen Kameraden z.B. Angriffsziele nennen können, sowohl am Boden als auch in der Luft.

In dem jetzt gezeigten Video ist der Solo-Modus zu sehen. Darin übernimmt der Spieler die Rolle von Recker. Als er die Augen öffnet, stellt er fest, dass er in einem Auto gefangen ist, das im Wasser versinkt. Drei Gefährten sind mit ihm in dem Wagen. Der einzige Ausweg ist, die Scheibe zu zerschießen - doch er riskiert, dass nicht alle überleben werden.

Die erste Mission heißt - wie das Video - "Fishing In Baku" und handelt in der Hauptstadt von Aserbaidschan. Hier wird der Spieler mit seinem Team "Tombstone Squad" vertraut gemacht, das aus den vier Soldaten Irish, Pac, dem Anführer Dunn und dem Spieler Recker besteht.

Anstatt zwischen verschiedenen Charakteren ständig hin und her zu wechseln, bleibt der Spieler Recker in der Solokampagne treu. Die Geschichte dreht sich hingegen um das Tombstone Team, Einzelheiten sind noch unklar: Es gibt aber mindestens drei Fraktionen, die sich auf den Schlachtfeldern beharken, darunter die USA, Russland und China.

Weitere Charaktere kommen im Spielverlauf hinzu, darunter die Soldatin Hanna. DICE greift auf echte Schauspieler bei der Darstellung seiner Soldaten zurück. Pac wird zum Beispiel von Michael K Williams ("The Wire") gespielt.

Mit einem zivilen 4x4 und einem Buggy mit aufmontiertem Geschütz wurden bislang zwei Bodenfahrzeuge enthüllt. Ein Schnellboot, Schlauchboot und Jet Ski gehören zu den Vehikeln auf See. Es gibt womöglich auch Seegefechte, was aber noch unbestätigt ist.

Alles in der Umgebung wird von Wind und anderen Kräften beeinflusst, so dass Partikel, Kleidung und Blätter die Auswirkungen von einem abstürzenden Hubschrauber, Granatenexplosionen und vorbeifahrenden Autos zu spüren kriegen.

Die auf der GDC gezeigte Demo auf dem PC lief mit 60 fps. Ob das Spiel auch auf den Next Generation Konsolen mit 60 fps laufen wird, kann DICE noch nicht sagen: Das Team macht sich gerade noch mit der Frostbite 3 Engine vertraut und will sich später dazu äußern, wie Creative Director Lars Gustavsson gegenüber Videogamer sagt.


[IMG]Quelle: http://s7.directupload.net

[IMG]Quelle: http://s1.directupload.net

[IMG]Quelle: http://s14.directupload.net

gamefront.de
 

Shonak

Comme des Fuckdown
Schaut aber schon sehr, sehr geil aus. Vom Stil ist es wirklich 1:1 wie BF3, nur nochmal hübscher.

Ab Minute 12 ist es schon geil inszeniert. Vielleicht schaffen sie es diesmal die CoD-Formel anständig (im SP) zu kopieren, das scheint ja die oberste Zielsetzung zu sein meint man manchmal.^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Oddball

F**k the ISIS!!!
Ich weeß net,...irgendwie, haut mich dies alles nicht vom Hocker. Sieht zwar schön aus,....aber irgendwie, fixt mich dies nicht an.:dozey:
 
Oben