• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Konsole/PC Baldo - Zelda trifft Ni No Kuni

Enrico Pallazzo

Das Herzstück des Forums

Schöne Mischung aus Zelda Gameplay mit vielen Rätseln und Schwertaction und tollem Zeichenstrickstil mit fantastischen Elementen. Macht mich direkt an, auch wenn man sonst kaum was über das Spiel weiß. Soll für alle Systeme inkl. Switch erscheinen. Kommt von einem alteingesessenen italienischen Entwickler, der bisher aber nicht wirklich groß in Erscheinung getreten ist. Von denen kamen die Gekido Spiele, viel Handheld und Mobilekram. Mal schauen, was draus wird
 

007

Zuhause ist, wo dein Herz ist.
Soll ja im Sommer erscheinen. Genaues Erscheinungsdatum, gibt es aber leider immer noch nicht.
 

Enrico Pallazzo

Das Herzstück des Forums
gerade mal auf Twitter geschaut. Spiel ist auf jeden Fall noch in Entwicklung, dauert aber wohl noch, wenn sie erst vor kurzem Leveldesigner mit ins Boot geholt haben. Kommt vermutlich nicht mehr für die One :zahn:
 

007

Zuhause ist, wo dein Herz ist.
Neue Infohäppchen zu Baldo: The Guardian Owls veröffentlicht

Bereits wenn man die Headline dieses Newsbeitrags liest, fällt einem auf, dass der Titel Baldo, welcher bereits im Mai 2019 angekündigt wurde, einen Zusatz im Namen bekommen hat und nun auf Baldo: The Guardian Owls hört. Geplant war eine Veröffentlichung in diesem Sommer, jedoch ist es insgesamt sehr ruhig um das Spiel geworden. Lediglich dem Twitter-Account kann man einige interessante Informationen entnehmen.



So wurde im Rahmen des EuroPlay Games Contest, an welchem Baldo: The Guardian Owls zur Abstimmung teilnahm, nicht nur ein leicht veränderter Trailer zum Spiel gezeigt, welcher den neuen Namen des Spiels enthüllt, sondern verriet man darüber hinaus auch einige wenige Informationen zum Titel. Die Geschichte spielt nämlich im geheimnisvollen Land Rodia, welches voller Rätsel und spannender Dungeons steckt, die es zu erkunden gilt. In der Haut von Baldo trifft man hierbei auf allerlei interessante und zugleich lustige Charaktere, welche mit etlichen Haupt- und Nebenquests daherkommen, sodass man mit einer Spielzeit von rund 40 Stunden rechnen kann. Die offene Spielwelt soll hierbei jederzeit frei erkundet werden können, sodass man als Spieler die Entscheidungsgewallt darüber erhält, wohin die Reise gehen soll.

Ursprünglich war geplant, dass Baldo: The Guardian Owls zeitexklusiv in diesem Sommer für die Nintendo Switch erscheinen soll. Inwiefern man weiterhin an diesen Plänen festhält und wann genau der Titel nun erscheint, bleibt ungewiss. Zum aktuellen Entwicklungsstand macht das Studio NAPS Team bislang nämlich ein Geheimnis.

Quelle: ntower.de



Schaut weiterhin sehr vielversprechend aus. Hoffentlich wird es was. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben