• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Switch Astral Chain

Tabris

Jiyuu Tenshi
Switch-exklusives Game von Takahisa Taura (NieR: Automata) und Hideki Kamiya (Devil May Cry, Bayonetta) von Platinum Games.

 

Enrico Pallazzo

Das Herzstück des Forums
Hoffe ja eher das es Richtung Vanquish geht als Bayonetta. Schaut aber sehr stylish aus. Wenn von Nintendo schon keine neuen geilen IPs mehr kommen, muss halt sowas unterstützt werden :znaika:
 

Tabris

Jiyuu Tenshi
Details:
ASTRAL CHAIN™, a brand new action game from PlatinumGames, is coming exclusively to Nintendo Switch! As part of a police special task force, it’s up to you to fight against mysterious, alien-like creatures who have invaded the world.

In the Ark, a multi-cultural city in the near future, disaster strikes when gates to another dimension suddenly appear! Dangerous creatures begin to emerge, attacking the people and polluting the land, and normal police forces are unable to compete with them. To stand up against these threats, a brand new, special police unit known as Neuron is formed.

Choose between two playable characters – one male, one female – on your adventure. The character you don’t choose also appears as your younger twin, and a fellow member of Neuron.

In order to resist the creatures, humanity developed a special weapon: the Legion. The Legion acts as your partner, and helps with your investigations. However, it’s in battle where the Legion shows its real ability...

Work together with the Legion and use all sorts of combat styles to fight your enemies. You could both attack the same enemy simultaneously, target different opponents, or send your Legion on the offensive while you support it with items. Use this synergetic action system to battle and explore together!

Making his directorial debut and known for his work as the game designer on NieR:Automata, Takahisa Taura is responsible for the concept and planning of ASTRAL CHAIN™. Hideki Kamiya, creator of the Bayonetta series, is in charge of supervision. The character design is by manga artist Masakazu Katsura, creator of ZETMAN and Video Girl Ai.
Screenshots:
[IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG]
 

Enrico Pallazzo

Das Herzstück des Forums

Treehouse Gameplay. Schaut echt schick aus. Aber auch ziemlich kompliziert zu steuern. Da wäre ne Demo vor Release echt nett
 

high§core

Sklaventreiber
Müsst doch bald erscheinen oder? Da ich großer Bayonetta-Fan bin könnte das gut passen. Sieht ähnlich hektisch aus :D
 

Enrico Pallazzo

Das Herzstück des Forums

das liest sich wirklich gut. Hab da mittlerweile richtig Bock drauf, und dauert ja auch nicht mehr lang.
 

Crayfish

liebt das Kacken!
Das scheint sehr gut geworden zu sein. Die M!Games vergibt 86%. Hier der Test:

 

mcpete

Sehr guter Benutzer

Metacritic bei 88, Platinum scheint gut abgeliefert zu haben.
 

Inkvine

Bekanntes Mitglied
Was mich nur stört, ist der immerwährende Fakt, dass der Spielspaß maßgeblich an dem Erringen der besten Noten pro Level sein solle und garnicht „das Durchspielen“ selbst. Ich lass mich überraschen. Hab da sogar die japanische Collectors bestellt. Platinum haut immer gut rein. What could possibly go wrong? ;)
 

Thr4wn

Verwirrt
Das war bisher in quasi jedem Spiel drin und hat mich noch nie gestört. Die Wertungen waren mir immer völlig egal und das Spiel hat mir dadurch nicht weniger Spaß gemacht
 

WeedFUX

... ist gerne hier
Das ist doch grundsätzlich bei allen Spielen in dem Genre so, ob jetzt Bayonetta, DMC oder andere. Die hätten ja sonst kaum einen Wiederspielwert. Außerdem ist das Kampfsystem meist so komplex und es kommen bis zum Ende des ersten Durchgangs neue Skills und Moves dazu das man erst so richtig tief ins Gameplay eintauchen kann wenn man es mehrfach spielt. Imo hat das aber eigentlich kaum negativen Einfluss auf den Spielspaß wenn man es lediglich bei einem Durchgang belässt.
 

Thr4wn

Verwirrt
Hab am Freitag frei, ich werde morgens die Tests abwarten und dann vermutlich noch vormittags in den Saturn gehen :zahn:
 
Oben