• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

iOS Apple Watch

Sheriff

Schlangenbeschwörer
@Jaro

yo, die 7er. Bisher recht zufrieden.

@Franky

Ich hatte es auch schon vor ein paar Monaten aufgeschnappt und diese Seite war dann das erste Suchergebnis für RMSSD und der Apple Watch, welches ich mir in die Bookmarks legte.




VO2Max werde ich jetzt auch noch testen.
 

Jaro

Doctor Hobel
@Jaro

yo, die 7er. Bisher recht zufrieden.

Ich bin ja "Poweruser" und Early Adopter ;) meine Series 5 ist quasi meine fünfte Apple Watch, überlege auch noch einmal ein Upgrade, allerdings wegen der Größe und den neuen Zifferblättern – ich bin auch immer hin- und hergerissen wegen LTE... hatte LTE in meiner Edelstahl Series 3 und fand das schon sehr geil (auch einmal das Phone einfach zu Hause zu lassen und erreichbar zu sein) ... Aber die 5 Euro / Monat für eine weitere eSim sind auch schon wieder ein Faktor ...
 

mcpete

Wohnzimmertisch
Nutze die 6er seit einem Jahr und bin zufrieden. Aber ganz ehrlich: der Gesundheitskram ist anfangs faszinierend, danach habe ich ihn nicht mehr angeguckt. Nutze sie wirklich "nur" als Uhr (ja, um klassisch die Zeit abzulesen) und für Notifications. Letzteres ist praktisch, weil ich im Unterricht natürlich nicht so oft aufs Handy gucken kann und trotzdem wichtige Sachen nicht verpasse. Upgrade kommt bei mir erst mit dem nächsten Redesign.
 

Jaro

Doctor Hobel
Naja.. auf das "Redesign" wartet man ja schon seit der ersten Version – und ehrlich gesagt – ich denke es ist keines nötig oder sinnvoll. Apple hat quasi die Form "erschaffen" und positioniert sich eben auch so (eckig)... darf gern so bleiben. Und die Form ist perfekt für den Komfort, hier ist "form follows function" wirklich sinnvoll.

Ich hatte und habe so die eine oder andere, wunderschöne, mechanische Uhr... im Gegensatz dazu merkt man bei der Watch gar nicht, dass man sie trägt.

Der Gesundheitskram "soll" ja im Hintergrund arbeiten. Wenn du fällst, dann wird ein Notruf geschickt, wenn etwas aktues passiert, dann wirst du gewarnt... ist doch "perfekt"... kleine Erinnerungen sind nice usw. und natürlich ist die Uhr quasi die Basis, wenn man Sport macht – die Integration in das neue Apple Fitness ist super!

Eigentlich macht sie also alles "perfekt", wenn sie einfach das tut, was sie soll. Bezahlen im Geschäft... Zugverspätung, alles perfekt. Deutlich vor einem iPad z.B. in meiner Nutzung... schnell die Lautstärke regeln, Licht im Flur an, schauen, wer vor der Tür steht, Alarmanlage anmachen ...

Schon ein super Teil!
 

Jaro

Doctor Hobel
Ich brauche keine runde Uhr, hätte gerne das etwas kantigere Design der aktuellen iPhones.

Das hätte ich in der Tat auch gern, kann mir aber sehr gut vorstellen, dass dann diese "um die Ecke"-Effekte der Displays logischerweise nicht gehen, und die Uhr wäre auch sicherlich nicht so bequem, vor allem beim Sport...

Argh.. gerade geschaut... Edelstahl LTE .. 900 Euro... würde meine Series 5 dann für Sport behalten... aber das müsste ich refinanzieren mit dem Verkauf einer der mechnischen Uhren -.- und ich verzichte dann auf das Steam Deck.. man muss Prios setzen :D ...
 

Franky

Ludwig van
Nutze die 6er seit einem Jahr und bin zufrieden. Aber ganz ehrlich: der Gesundheitskram ist anfangs faszinierend, danach habe ich ihn nicht mehr angeguckt. Nutze sie wirklich "nur" als Uhr (ja, um klassisch die Zeit abzulesen) und für Notifications. Letzteres ist praktisch, weil ich im Unterricht natürlich nicht so oft aufs Handy gucken kann und trotzdem wichtige Sachen nicht verpasse. Upgrade kommt bei mir erst mit dem nächsten Redesign.

Dann ist die AW aber wirklich overkill :)
 

Sheriff

Schlangenbeschwörer
Ich bin ja "Poweruser" und Early Adopter ;) meine Series 5 ist quasi meine fünfte Apple Watch, überlege auch noch einmal ein Upgrade, allerdings wegen der Größe und den neuen Zifferblättern – ich bin auch immer hin- und hergerissen wegen LTE... hatte LTE in meiner Edelstahl Series 3 und fand das schon sehr geil (auch einmal das Phone einfach zu Hause zu lassen und erreichbar zu sein) ... Aber die 5 Euro / Monat für eine weitere eSim sind auch schon wieder ein Faktor ...

Hab ja auch LTE, aber bei mir kostet die eSIM nix extra. :confused:
 

Jaro

Doctor Hobel
Oh... scheinbar seit 2019 oder so tatsächlich free... sogar 2 bei meinem Vertrag, wie ich gerade sehe oO... allerdings nur in einem Post, müsste mich im BSP einloggen, das muss ich erst reaktivieren..

"Für Geschäftskunden ist ja eine MultiSIM im MagentaMobil M bereits kostenlos enthalten und im MagentaMobil L sogar 2."
 

Jaro

Doctor Hobel
ist bei der tcom noch so. Deswegen hab ich meinen mega-altvertrag behalten, da ich kostenfreie Multisims hab :D
Das verstehe ich nun nicht :D ... Ich hatte ja damals einen, und musste on top bezahlen. Die neuen Verträge (Gen 2) haben sie drin, die alten nicht!

 

Jaro

Doctor Hobel
Es ist doch eine Midnight Black aus Alu geworden... die 200 Euro für Edelstahl habe ich woanders "Investiert". Auch geil wieder unser Telekom Laden in der Stadt ... online überall geschaut, nix da... aus Dollerei dann in den Saturn, nix da.. Euronix.. nix da... in den Telekom-Laden... Eische wieder so: "Ich schau mal im Lager"... kommt zurück: Genau die Uhr da, die ich wollte.

Das war im selben Laden mit meinem iPhone das selbe... ich glaube, die Aische ist mein Djinn!
 

Franky

Ludwig van
@Franky

Ich hatte es auch schon vor ein paar Monaten aufgeschnappt und diese Seite war dann das erste Suchergebnis für RMSSD und der Apple Watch, welches ich mir in die Bookmarks legte.




VO2Max werde ich jetzt auch noch testen.

Frage zur HRV4 App an dich:

HRV kann man ja auch ganz normal ablesen in der Health App (klar, für aussagekräftige Ergebnisse und Vergleichbarkeit immer morgens in Ruhe die 1 Minute breathe machen und dann die Zahl anschauen). Die Health App speichert ja auch die HRV Daten. Reicht doch eigentlich. Welchen genauen Mehrwert hat dann HRV4? Bin am Überlegen die zu holen aber 10 EUR sind ja nicht wenig...
 

Sheriff

Schlangenbeschwörer
Ja, mei gut.. die Usability ist halt einfacher. :zahn:


Nach dem Import bekommst ein kleines Fenster eingeblendet um subjektive Faktoren einzutragen, speziell betreffend Training. Wie hart war das Training gestern? Wie fühlst du dich? usw. Warst du gestern auf Reisen, hast du getrunken? Da lässt sich das in der History dann recht einfach nachsehen.


Vermutlich ist es nicht zwingend die 10 Euro auf den Tisch zu legen. Bescheißen kann man die HRV-Messung übrigens auch gut, indem man kurz vor dem Schlafen gehen noch etwas isst. Das findet der Körper anscheinend sehr erschöpfend.
 

Franky

Ludwig van
Ja, mei gut.. die Usability ist halt einfacher. :zahn:


Nach dem Import bekommst ein kleines Fenster eingeblendet um subjektive Faktoren einzutragen, speziell betreffend Training. Wie hart war das Training gestern? Wie fühlst du dich? usw. Warst du gestern auf Reisen, hast du getrunken? Da lässt sich das in der History dann recht einfach nachsehen.


Vermutlich ist es nicht zwingend die 10 Euro auf den Tisch zu legen. Bescheißen kann man die HRV-Messung übrigens auch gut, indem man kurz vor dem Schlafen gehen noch etwas isst. Das findet der Körper anscheinend sehr erschöpfend.

Danke dir!
 
Oben