• Wie letztes Jahr von einigen gew√ľnscht, hier eine Erinnerung zur Unterst√ľtzung.
  • Hallo zusammen, bitte pr√ľft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualit√§t. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. f√ľr Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Apple iPad

K√∂nnten wir das als API hier in das Board einbinden, dann k√∂nnte Copilot auch immer meine Typos und Autocorrects zurecht r√ľcken und au√üerdem w√§re ein Button f√ľr eine Zusammenfassung bei meinen Texten sinnvoll.

Bei @mcpete k√∂nnte die K.I. t√§glich 10-20 Einzeiler posten, damit er immer auf Nummer 1 bleibt bei der Anzahl der Postings und f√ľr @Madruk k√∂nnte sie random irgendwo ein herzliches "Penis" platzieren.

Es ginge aber noch weiter... so viele Ideen. Wir h√§tten dann ein virtuelles Forum, wo KI schreibt, liest und kommentiert. Dann m√ľssten wir das nicht mehr selbst!
 
Das hier macht Copilot (Einstellung "lustig") aus deinem Posting (Penis musste ich zensieren):

---------------------------------------------

Stellt euch vor, wir h√§tten eine API direkt im Board, die Copilot als unseren pers√∂nlichen Lektor einsetzt. Er w√ľrde nicht nur unsere Tippfehler und Autokorrekturen ausb√ľgeln, sondern auch noch praktische Zusammenfassungen unserer Romane... √§h, ich meine Texte, zaubern.

F√ľr @mcpete k√∂nnte unser KI-Freund t√§glich eine Handvoll knackiger Einzeiler verfassen, damit er die Posting-Krone nicht verliert. Und @Madruk? F√ľr ihn w√ľrde die KI ab und zu ein liebevolles "P*nis" in die Diskussionen einstreuen ‚Äď nat√ľrlich v√∂llig willk√ľrlich.

Aber warum aufh√∂ren? Wir k√∂nnten ein ganzes Forum mit KI-Bewohnern haben, die schreiben, lesen und sogar kommentieren. Dann k√∂nnten wir uns zur√ľcklehnen und zuschauen, wie die KI die Show √ľbernimmt!
 
Hab jetzt in den sauren Apfel gebissen und mir ein Magic Keyboard √ľber Kleinanzeigen geholt. Immerhin 100 Euro g√ľnstiger von einem (gesch√§tzt) 80-j√§hrigen, der meinte ‚Äědieser ganze moderne Kram ist nichts f√ľr mich‚Äú. In plattdeutsch. :D

Jetzt liege ich auf der Couch, schreibe damit und das ist nat√ľrlich recht komfortabel, weil ich vorher ein 2kg MacBook auf dem Scho√ü/Bauch hatte. Man darf halt nicht dr√ľber nachdenken, dass die Kombo regul√§r fast 2000 Euro kosten w√ľrde‚Ķ Wobei man dann nat√ľrlich generell √ľber Preise diskutieren kann. Rein rational und vom P/L her w√ľrde wohl ein MacBook Air am meisten Sinn machen. Aber sei‚Äės drum, hier hab ich halt
ein High End Tablet mit optionaler Tastatur. Also best of both worlds mit Einschränkungen im OS.

Finde, dass das Keyboard auch eher bei 13“ Sinn macht, weil man Split View und Stage Manager schon sehr gut nutzen kann und man entsprechend mehr Platz hat.

Ach ja: Verarbeitung ist endlich ordentlich. Es ist ein Trackpad mit Force Touch und innen hat es ne Alu-Oberfläche.
 
Letztens fragte mich ein Kollege, welchen Rechner er kaufen solle, seiner sei alt jetzt. Ich meinte direkt "ein iPad mit Tastatur". Er war leicht ungl√§ubig und so richtig drauf einlassen wollte er sich auch nicht. Imho reicht das f√ľr viele. Auch mit dem kleinen iPad
 
Ja. Kommt halt auch drauf an. Wenn ich jetzt sehr viel unterwegs mit dem Teil w√§re, dann w√ľrde ich auch das kleinere nehmen. Aber bei mir ist es halt 90% Couch/B√ľro und 10% bei der Arbeit.

Gro√üartig finde ich, dass es meine kreativen Sinne wieder kitzelt. Ich √ľbe gerade viel in Procreate und bin jetzt auch mal bei Logic eingestiegen und lerne einfache Beats zu basteln. Mal schauen ob das ne l√§ngere Geschichte wird. Kommt mir aber sinnvoller vor, als stundenlang ziellos im Netz zu surfen :D
 
Zur√ľck
Oben