• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Apple Arcade

Caesar III

Oh Noes
Hab die Konferenz gestern auch angeguckt. Apple Arcade war eher lau, TV+ kalt :D

Das einzige, was sie zwischen den Zeilen aber bestätigten, war, dass die ARM-basierten Macs kommen.
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Interessiert mich auch überhaupt nicht. Auf dem Smartphone oder Tablet daddel ich zwischendurch mal ne halbe Stunde, wenn ich irgendwo warten muss. Das geht auch gut mit F2P und 0,99 Cent Spielen. Ne weitere Spieleflat brauche ich nicht.
 

Jaro

Doctor Hobel
Apple will ja weg von F2P und 0,99 und Qualität bringen. K.a. ob sie damit weit kommen. Aber den Ansatz finde ich besser als noch mehr F2P, Ingame-Käufe und Asia-Crap.

@Pete Was ist der Unterschied zwischen der Switch und einem Smartphone, nur die Controller? Wenn richtige Spiele kämen?
 

Caesar III

Oh Noes
Apple will ja weg von F2P und 0,99 und Qualität bringen. K.a. ob sie damit weit kommen. Aber den Ansatz finde ich besser als noch mehr F2P, Ingame-Käufe und Asia-Crap.
Man wird auch sofort, wenn man den Store öffnet, gezwungen all diese Spiele zu spielen. So wie die Shovelware bei der Wii damals und die vielen Titel, die die Switch fluten. Die werden auch alle direkt installiert und man kommt nicht mehr nach mit deinstallieren. :tongue:

Sicherlich wird die Apple Arcade ihre Abnehmer finden. Im Endeffekt ist es aber nichts anderes als der Gamepass, PS+ oder das Humble Bundle. Kuratierte Spiele. Mal sehen, wieviele mitmachen und vorallem wer. Immerhin soll ja irgendwie nach Spielzeit ausgeschüttet werden. Das wird die Spiele auch entsprechend "ändern".

@Pete Was ist der Unterschied zwischen der Switch und einem Smartphone, nur die Controller? Wenn richtige Spiele kämen?
ja!

Abgesehen davon hab ich auch gern dedizierte Geräte, die das eine gut machen. Gleiches gilt auch für Kamera. Das ist für Apple User Fans (hab so ein Exemplar auch auf Arbeit) nicht so richtig nachvollziehbar :D
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Ja. Der Controller ist ein Grund, aber auch die Trennung von „richtigem Zocken“ und solchen Devices. Ich will nicht ständig irgendwelche Push-Meldungen während des Spielens bekommen etc. Klar, kann man deaktivieren oder einstellen, hat für mich aber null Reiz.
 

Jaro

Doctor Hobel
Man wird auch sofort, wenn man den Store öffnet, gezwungen all diese Spiele zu spielen. So wie die Shovelware bei der Wii damals und die vielen Titel, die die Switch fluten. Die werden auch alle direkt installiert und man kommt nicht mehr nach mit deinstallieren. :tongue:

Sicherlich wird die Apple Arcade ihre Abnehmer finden. Im Endeffekt ist es aber nichts anderes als der Gamepass, PS+ oder das Humble Bundle. Kuratierte Spiele. Mal sehen, wieviele mitmachen und vorallem wer. Immerhin soll ja irgendwie nach Spielzeit ausgeschüttet werden. Das wird die Spiele auch entsprechend "ändern".


ja!

Abgesehen davon hab ich auch gern dedizierte Geräte, die das eine gut machen. Gleiches gilt auch für Kamera. Das ist für Apple User Fans (hab so ein Exemplar auch auf Arbeit) nicht so richtig nachvollziehbar :D
Naja. Ich bin ja denke ich noch extremer als ihr, schließlich trage ich Kamera und DAP mit mir rum ;). Heute gibt es BTW. keine Apple Fans mehr, nur Leute, die wechseln würden, aber alles andere ist halt auch Crap ^^.
 

Inkvine

Bekanntes Mitglied
Ich hab auch lieber Geräte, die nur eines machen, aber das dann sehr gut! Wenn ich die Bokeh-Fakes von Smartphones sehe, könnte ich einfach nur losheulen und dann kotzen.

Bin aber auf das Apple-Zeug gespannt!
 

Jaro

Doctor Hobel
LOL – ich finde iOS Gaming super, erstes mal PUGB gezockt und gewonnen – das ist weitaus weniger frustig als APEX ;)

[IMG]
 

Jaro

Doctor Hobel
Was willst du mehr von einem Spiel für Zwischendurch. Wobei ich sagen muss, dass ich bei der dritten Runde Apex auch gewonnen hab, und bei der ersten Runde PUGB auf der One wurde ich 3. ... ist imho eher so ein "Anfänger-Glück" bei mir.

Kann PUGB Mobile btw. ohne Controller so gar nicht empfehlen! Wann kommen denn endlich mal ein paar Shooter auf die Switch... CoD Mobile kommt auch auf Smartphones, aber nicht Switch.. WTF!
 

Inkvine

Bekanntes Mitglied
Ich will folgendes: Ein gescheites Controller-Konzept von Apple, was als "Default" akzeptiert werden kann. Fände ich geil und würde ich definitiv exzessiv nutzen!
 

Jaro

Doctor Hobel
Ich will folgendes: Ein gescheites Controller-Konzept von Apple, was als "Default" akzeptiert werden kann. Fände ich geil und würde ich definitiv exzessiv nutzen!
Du meinst eine "UI"-Lösung? Ich persönlich würde den "Game Vice" gern nutzen, bin aber nicht sicher, ob der zum X passt, aber generell wäre hier ein neues iPad Mini super. Dann hätte man eine Mischung aus der Wii U und der Switch, nur mit moderner Hardware. Und wenn dann die XBox streamen kann aufs Pad oder Google .. perfekt!

Der "Nimbus" ist halt cool, wenn man das iPad dann nutzt wie eine "aufgestellte" Switch... all die Controller, bei denen man das Phone "draufsteckt" haben einen blöden Schwerpunkt, das ist nichts.

Aber ein "Apple"-Controller wäre fein – wobei man bei der Betrachtung der Apple-Peripherie schon sagen muss, dass hier Funktion der Form folgt ;) ...

https://mashtips.com/gaming-controller-iphone-ipad/
 

Jaro

Doctor Hobel
Hab ich den Ironie-Smiley übersehen? Ich dachte, du findest mittlerweile alles kacke von Apple?
 

Inkvine

Bekanntes Mitglied
Hab ich den Ironie-Smiley übersehen? Ich dachte, du findest mittlerweile alles kacke von Apple?
?? Ich finde nicht alles kacke. Ich nehme das, was ich am besten finde für meine Bedürfnisse. Und ein offizieller Controller würde meine Bedürfnisse perfekt befriedigen.
 

Jaro

Doctor Hobel
Jetzt echt? ich wusste gar nicht, dass du auf iOS so "gern" spielst? Hast du denn das passende Gamevice für dich schon einmal ausprobiert? Ist ja das Problem: Machst du ein Device zum "dranstecken" oder einen klassischen Controller? Auf dem Mac selbst laufen ja auch Nintendo und PS4 imho. War nicht letztens, dass der Nintendo-Controller bald auf iOS geht?
 
Oben